Destinationen

Stauning

Urlaub in Stauning


Ferienhaus in Stauning, Jütlands Westküste, Dänemark zur Vermietung!

Stauning ist eine gemütliche Urlaubsgegend an der Ostseite des Ringköbing Fjord, umgeben von schöner Natur und nah an der temperamentvollen Nordsee. Das rege Fischermilieu, der Badestrand und die vielen tollen Ferienhäuser tragen dazu bei, das dieses Gebiet für Ferienhausvermietungen sehr populär ist. Es gibt jede Menge Idylle und unberührte Natur.

Gebiet

Stauning liegt in einem ruhigen, naturschönen Gebiet mit Schonungen und Wald direkt am Ringkøbing Fjord. Der Hafen von Stauning ist ein kleiner reizvoller Fischereihafen, wo auch der örtliche Bootsklub seine Heimstatt hat. Im Hafen gibt es einen bemerkenswerten Angelsee. 10 km von Stauning entfernt liegt Skjern mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und mehreren guten Speiselokalen. Stauning ist ein Ferienort für alle, die sich gern in der Natur aufhalten. Ein friedliches Feriengebiet mit guten Aktivitätsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie in Reichweite.

Strände

Der Ringkøbing Fjord eignet sich hervorragend zum Surfen. Die Nordsee liegt ca. 30 km von Stauning Havn entfernt. Dort gibt es lange schöne Sandstrände mit Dünen und Blauer Flagge.

Natur

Wenige Kilometer hinter Stauning liegt Dejbjerg mit einer ungewöhnlich reizvollen Natur. Mitten aus dem flachen Westjütland ragt Skovbjerg Bakkeø aus der eiszeitlichen Schmelzwasserebene auf, die das Tal der Skjernå bildet. Das hügelige Gebiet von Dejbjerg ist geprägt von Wäldern und Heide. Hier gibt es mehrere eindrucksvolle Grabhügel. Von den höchsten Punkten der Gegend aus überblickt man den Ringkøbing Fjord. Skjern Å und Skjern Enge besitzen ein einzigartiges Vogelleben. Die Skjern Å ist der wasserreichste Fluss Dänemarks mit vielen Windungen und Schleifen. An der Mündung der Skjern Å steht ein Vogelturm mit Blick über das Flussdelta. Hier herrscht Friede, Ruhe und Idylle - zu hören sind nur Vogelgezwitscher und das Rauschen des Windes. Tipperne ist ein Vogelschutzgebiet auf der Tipper-Halbinsel im Ringkøbing Fjord. Vögel aus ganz Skandinavien rasten hier auf dem Zug zwischen den Winterquartieren und den Brutplätzen. Eine großartige Naturszenerie erwartet Sie hier.

Aktivitäten

Das Gebiet ist ideal für Sportangler, die in der Skjern Å, im Fahlbæk Sø oder im Ringkøbing Fjord ihrem Hobby nachgehen können. Der Ringkøbing Fjord ist eines der bekanntesten Windsurfgebiete Nordeuropas. Die großen, seichten Wasserflächen sind ideal, um unter sicheren Bedingungen Surfen zu lernen. Die Ausrüstung zum Surfen können Sie bei der Surferschule in Bork Havn mieten. In der Umgebung von Stavning erwarten einen schöne Naturerlebnisse entlang der vielen Fahrradwege.

Attraktionen

Bousøgård ist ein typischer westjütländischer Hof aus dem vorigen Jahrhundert. Der strohgedeckte Vierkanthof beherbergt eine Töpferwerkstatt, wo nach alten Traditionen Gebrauchsgegenstände aus Ton hergestellt werden. Bei der Werkstatt gibt es ein Museum für dekoriertes dänisches Steingut, und in der alten Scheune wurde eine große Kunstgalerie eingerichtet. Die Kirche von Stauning ist eine der größten der Gegend und zeugt von dem Wohlstand der Gemeinde Stavning. Das Dansk Veteranfly Museum (historisches Flugzeugmuseum) besitzt die größte Sammlung des KZ-Flugzeuges aus dänischer Produktion. Die alte, gut erhaltene Wassermühle in Bundsbæk liegt am naturgeschützten Moor Bjørnemose. Die Mühle und die Gebäude sind heute restauriert, so dass Sie erleben können, wie man früher Korn mahlte und in dem alten Steinofen Brot backte. Südlich von Bundsbæk Mølle wurde ein kleines eisenzeitliches Dorf errichtet, wo im Sommer eine Familie wie unsere Vorfahren vor 2000 Jahren lebt.

Ausflugsmöglichkeiten

Die Geschichte des Wikingerhafens Bork reichet 1000 Jahre weit zurück. Zu erleben sind die Wikingerschiffe im Hafen, der Wikingerhof und die Ausstellung. In der Hochsaison wird der Wikingerhafen lebendig gemacht. Im LEGOLAND, ca. 65 km von Stauning, finden Sie 50 Mio. LEGO Steine und eine Fülle von Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie. Der Löwenpark in Givskud ist eine Kombination aus Löwenpark und Zoo. Hier begegnen Sie über 1000 Tieren aus der ganzen Welt auf dem ca. 60 ha großen Gelände. Empfehlenswert ist ein Besuch in Esbjerg, um das Kunstmuseum, das Fischerei- und Seefahrtsmuseum, die Skulptur 'Der Mensch am Meer, die Galerien usw. zu erleben. Von Esbjerg aus erreichen Sie mit der Fähre in 10 Min. Fanø. Die Insel mit ihren alten idyllischen Orten mit charakteristischen strohgedeckten Häusern, ihrer schönen Natur und den einzigartigen Badestränden ist absolut einen Besuch wert.