Destination

Blavand

Ferienhaus in Blavand, Jütlands Westküste, Dänemark zur Vermietung!

Gebiet

Der Ferienort Blavand ist einer der beliebtesten Ferienziele Dänemarks an der Nordsee. Machen Sie Urlaub in einem Ferienhaus in Blavand und erleben Sie eine lebhafte, kleine, gemütliche und familienfreundliche Stadt mit einer Unzahl an Geschäften und Straßenrestaurants. Es befinden sich auch mehrere Cafés und Pubs in der Nähe Ihres Ferienhauses. In der Umgebung finden Sie Attraktionen wie Kerzenfabrik, Glasbläserei, Töpferei, Bernsteinschleiferei, Mini-Zoo und mehrere interessante Museen. Die meisten Ferienhäuser sind in ruhiger und naturschöner Umgebung gelegen, jedoch dicht an der Stadt und den vielen Aktivitätsangeboten. In Blavand haben Sie die Möglichkeit, ein herrliches Ferienhaus mit Pool zu mieten. Außerdem ist es in vielen unserer Ferienhäuser erlaubt, Ihren Hund mitzubringen. Beachten Sie bitte: Es kommen Militärübungen in diesem Gebiet vor!

Strände

Blavand ist umgeben von breitem, weißem Sandstrand, soweit das Auge reicht, und das macht es besonders attraktiv, hier ein Ferienhaus von privat zu mieten. So weit das Auge reicht ist Blavand von breitem, weißem Sandstrand umgeben. Besuchen Sie den nach Süden gelegenen, durch Horns Rev windgeschützten, Hvidbjerg Strand. Ein Paradies für diejenigen, die Wasser, Strand, Sonne, Wind und Wassersport lieben. Die vielen Betonbunker vom 2. Weltkrieg sind kennzeichnend für den Strand beim Blavandshuk Leuchtturm. Hier in Blavand können Sie den schönsten Sonnenuntergang Dänemarks genießen und zu jeder Jahreszeit lädt der Strand zu Spaziergängen ein.

Natur

Blavand ist von großzügiger Natur, großen Heide- und Waldflächen, den feinsten weißen Sandstränden, der grünblauen rauschenden Nordsee und Blavandshuk, Dänemarks westlichstem Punkt, umgeben. Dänemarks größter Bestand von Edelhirschen finden Sie in den Plantagen bei Blavand. Lövklitterne in der Kärgaard Plantage ist eine entzückende, hügelige Landschaft mit Heide und alten krummen Eichen. Filsö, früher einer der größten Seen Dänemarks, ist heutzutage ein 150 ha großes Vogelreservat. Skallingen, die unter Naturschutz stehende Halbinsel mit der einmaligen Vegetation, liegt bei Blavand, und von hier aus haben Sie einen Blick auf sowohl Esbjerg als auch die Insel Fanö. Viele Zugvögel benutzen Skallingen als Rast- und Futterplatz und von den Observationsposten auf Skallingen können Sie die vielen Vögel gut beobachten.

Aktivitäten

Blavand ist eine Gegend an der Nordsee, die über ein reichhaltiges Angebot an Freizeitaktivitäten verfügt. Mieten Sie ein privates Ferienhaus und Sie können hier viel unternehmen. Blavand ist ein Gebiet mit vielen Aktivitätsmöglichkeiten. Hier haben Sie ideale Verhältnisse für Golf, Angeln, Beachvolleyball, Reiten, Bowling und vieles mehr. Die Betonbunker am Strand lassen sich als Klettergerüst benutzen. Die großen Staatsforste sowie die schönen Strände der Umgebung laden zu Spaziergängen ein. Um Blavand herum, gibt es eine Menge Fahrrad- und Wanderwege. Ende August können Sie auf Skallingen den jährlichen, traditionsreichen Ho Schafmarkt erleben.

Attraktion

Vom 39 m hohen Leuchtturm von Blavandshuk aus, der 1900 gebaut wurde, können Sie die hervorragende Aussicht über die Nordsee, Blavand und die Umgebung genießen. Um den Leuchtturm herum gibt es noch viele Betonbunker vom 2. Weltkrieg zu sehen. Die im 11. Jahrhundert gebaute Aal Kirche in Oksböl ist für ihre vielen Kalkgemälde berühmt, und außerhalb von Oksböl liegt ein Friedhof für deutsche Flüchtlinge. Im Blavand Naturzentrum gibt es eine Ausstellung, die von der Natur sowie dem Tier- und Pflanzenleben erzählt. In einem wiedereröffneten Bunker gibt es eine Ausstellung über die Rolle der Tirpitz-Stellung in der deutschen Küstenverteidigung. Und das Blavand Museum erzählt von der Bevölkerung in der Gegend und deren Lebensbedingungen im Laufe der Zeit. Blavand Egnsmuseum beleuchtet die Geschichte der Gegend von dem Altertum bis zum Jahr 1900 mit altertümlichen Funden und örtlichem Handwerk.


Udflugt

Wenn Sie Urlaub in Blavand machen, können Sie spannende Ausflüge unternehmen. Besuchen Sie Esbjerg und erleben Sie die charmante Stadt mit einem Museum, einem Kunstmuseum, dem Fiskeri- og Söfartsmuseet sowie einer charmanten Stadtmitte und vielem mehr. Vom Hafen in Esbjerg aus können Sie nach Fanö übersetzen und die naturschöne Insel mit idyllischen Dörfern und breitem Sandstrand erleben. Sie können auch eine Tagestour ins LEGOLAND® machen, wo sowohl Kinder als auch Erwachsene die vielen Sehenswürdigkeiten ausprobieren und den Anblick der vielen LEGO-Kreationen genießen können.