Destinationen

Houvig

Urlaub in Houvig

Ferienhaus in Houvig, Jütlands Westküste, Dänemark zur Vermietung!

Houvig ist ein herrliches Feriengebiet an der Nordsee mit breitem Sandstrand, Dünen und herrlichen Ferienhäusern in der hügeligen Dünenlandschaft vorm Strand. Hier ist die Ferienhausvermietung sehr beliebt, auf Grund der naturschönen und ungenierten Umgebung, und trotzdem nahe dem regen Stadtleben des Ferienorts Söndervig.

Gebiet

Die Ferienhäuser liegen in einem leicht kupierten Dünengebiet zwischen dem Ringkøbing Fjord und dem Stadil Fjord. Durch den herrlichen Strand, seine besondere Lage zwischen Meer und Fjord, der abwechslungsreichen Landschaft und den vielen Aktivitätsangeboten ist Houvig ein besonders attraktiver Ferienort. Hier können Sie radffahren, wandern, baden oder einfach nur die Ruhe genießen. In Søndervig, nur 3 km von Houvig entfernt, befinden sich gute Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und ein Paar Bars und Diskotheken.

Strände

Der Strand ist aus Sand mit Dünen, es können aber Gebiete mit Steinen vorkommen. Autoverkehr ist hier nicht erlaubt und deshalb lädt der herrliche, breite Strand so richtig zum Baden, Sonnenbaden und Wandern ein.

Natur

Die Natur um Houvig ist von Dünen, Heidegebieten, Wald und Schonungen geprägt. Der stadil Fjord liegt gleich östlich von Houvig innerhalb des Landes. Hier kann man die für Westjütland so typische offene Landschaft erleben. Die flache Landschaft ist durch Dünen von der Nordsee getrennt, von denen man einen einzigartigen Blick über den Fjord und das Meer genießt. Der nördliche Teil des Fjordes wurde zwischen den Fünfzigern und Neunzigern entwässert und das Land wieder urbar gemacht. Durch Renaturierung wurde aber wieder die natürliche Landschaft zurückgewonnen: das offene Wasser, Schilff- und Wiesengebiete beherbergen so langsam wieder die altbekannte Flora und Fauna.

Aktivitäten

In der Gegend um Houvig gibt es viele Freizeitmöglichkeiten. Machen Sie doch mal eine Fahrradtour, probieren Sie auf dem Fjord oder dem Meer zu Surfen, machen Sie eine Angeltour oder gehen Sie in ein Spaßbad. Der Ringkøbing Fjord gehört zu den bekanntesten Windsurfgebieten in Nordeuropa. Die großen Flachwassergebiete laden geradezu zum Surfen ein. Auch für den Anfänger ist es hier recht einfach und vor allem sicher surfen zu lernen. Rund um den Stadil Fjord sind Rad-, Wander- und Reitwege angelegt.

Attraktionen

Die Festung von Houvig ist ein Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg und mehrere Bunker der damaligen Anlage sind nun auf dem Strand zu sehen. Im Sommer werden Führungen durch die Festung angeboten. Ganz in der Nähe von Houvig liegt der Hof Strandgården, in dem das frühere Leben in dieser Dünenregion geschildert wird. Hvide Sande liegt mitten auf der Landzunge Holmsland Klit und ist Dänemarks fünftgrößter Fischereihafen. Der Ort zeichnet sich durch eine Mischung aus lebendiger Aktivität und ruhigem Charme aus. Das "Haus des Fischers" ist ein in Hvide Sande gelegenes Museum, in dem u.a. der Weg des Fisches von der Nordsee bis zum Verbraucher gezeigt wird.

Ausflugsmöglichkeiten

Das Museum Abelines Gård ist ein hundertjähriger Hof des Strandvogtes auf Holmsland Klit. Ebenfalls einen Besuch wert ist die hübsche, alte Kaufmannsstadt Ringkøbing mit seinen alten Straßen aus Kopfsteinpflaster und den roten Ziegeldächern. Ringkøbing liegt ca. 11 km von Houvig entfernt. LEGOLAND, mit 50 Millionen LEGO Steinen, bietet Spaß für die ganze Familie und liegt ca. 90 km von Houvig entfernt. Der Löwenpark von Givskud ist eine Kombination aus Park und Zoo. Hier können Sie mehr als 1000 Tiere aus aller Welt auf einem Gebiet von 60 Hektar bewundern.