Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Sädding Strand

Ferienhaus in Sädding Strand, Jütlands Westküste, Dänemark zur Vermietung!

Wenn Sie in Sädding Strand Urlaub machen, sind Sie nah an Badestrand, schöner Natur und Esbjergs vielen Sehenswürdigkeiten.

 

Gästebewertungen von Sädding Strand

 
 

11 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,00 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Karina, Bützow besuchte das Gebiet ab
 
24-03-2018 bis 31-03-2018

Unbedingt Blavand besuchen, an denStrand gehen und bei Blavand Bolcher Eis essen!!


 

Gebiet

Die Feriengegend Sädding Strand liegt gleich nördlich von Esbjerg und bietet Aussicht auf Ho Bugt, Fanö und Esbjergs großen Hafen. Sädding Strand ist für seine 9 Meter hohe Skulpturgruppe Mennesket ved Havet bekannt, die das Wahrzeichen Esbjergs ist. Sädding Strand ist eine Gegend mit sowohl Ganzjahreshäusern als auch Sommerhäusern, welche hinter dem schönen Strand liegen. Ein mit Gras bewachsener Abhang führt zum Strand hinunter und oben können Sie einem Weg am Wasser entlang folgen. Von hier aus können Sie den schönen, rot-weiß-gestreiften Leuchtturm Sædding Strand Mellemfyr sowie eine Reihe Mannschaftsbunker sehen. Die Gegend ist wegen der Strände, der Natur und der vielen Sehenswürdigkeiten sehr gut für Ferienhausvermittlung geeignet. Sie können in der näheren Umgebung Lebensmittel kaufen, essen gehen, aber ansonsten finden Sie jede Menge Läden, Restaurants und Sehenswürdigkeiten in Esbjerg, 6 km.

Mehr arrow

 

Strände

Der 3 km lange Sädding Strand in Ho Bugt liegt zwischen den weißen Skulpturen Richtung Süden und Hjerting Strandpark Richtung Norden. Der Strand bietet niedriges und ruhiges Badewasser von guter Qualität samt Sandboden und hinter dem Strand grasbewachsene Abhänge mit Bepflanzung. Vom Weg aus, der dem Abhang am Meer entlang folgt, führen Treppen zum Strand hinunter. Von Sädding Strand aus können Sie einen einzigartig schönen Sonnenuntergang erleben. Wenn Sie die fantastischen breiten Sandstrände mit Dünen an der Nordsee erleben möchten, können Sie nach Fanö Bad auf Fanö (9 km) oder Hvidbjerg Strand bei Blavand (32 km) fahren.

Natur

Nah an Sädding Strand liegt der Wald Nørreskoven, ein schöner Buchenwald mit Rehen. Der Naturpark Marbæk liegt im Norden. Die Gegend ist ein Teil des Nationalparks Wattenmeer und bietet eine abwechslungsreiche Natur mit Heide, Wald, Wiesen, Küste und Vogelschutzgebiet. Von hier aus haben Sie Aussicht auf die Insel Langli in der Ho Bugt. Sie können bei Ebbe über einen 4 km langen Ebbeweg, der mit Pfeilern im Meeresbund gekennzeichnet ist, nach Langli laufen oder mit einem Traktor zur Insel mitfahren. Der Weg nach Langli startet bei Nyeng in Sönderho. Sie können Langli von Mitte Juli bis Mitte September besuchen und eine Menge rastender und brütender Vögel sowie eine schöne Natur sehen. Auf der Halbinsel Skallingen können Sie wandern und in der Einöde Mountainbike fahren, am Strand baden, auf Bernsteinjagd gehen und eine Vielzahl an Vögeln sehen (33 km). In den Plantagen bei Vejers können Sie den größten Rotwildbestand des Landes erleben (29 km).

Aktivitäten

Die Gegend um Sädding Strand lädt zu guten Naturerlebnissen ein, wie z.B. Spaziergänge entlang der Küste, in einer der schönen Plantagen im Hinterland, in der Umgebung von Marbæk oder zur Insel Langli. Sie können auch eine Bootstour in der Ho Bugt unternehmen und das Ganze von der Wasserseite aus sehen. Gleich hinter der Küste können Sie bei Funworld Go-Kart fahren oder bowlen. Angler haben gute Bedingungen hier. Sie können von der Küste aus angeln oder in einem der vielen Put & Take Angelseen im Hinterland. Versuchen Sie es zum Beispiel im Nebel Sø Put and Take, Ho Fiskesø oder Broeng Fiskepark. Golfer können u.a. auf den Plätzen des Breinholtgård Golf Klub, Esbjerg Golfklub und Blåvandshuk Golfbane spielen. Das Schwimmstadion Svømmestation Danmark i Esbjerg ist ein schöner Aquapark mit vielen Einrichtungen.

Sehenswürdigkeiten

Am Strand liegt der Leuchtturm Sædding Strand Mellemfyr - ein schöner, unter Denkmal Schutz stehender rot-weiß gestreifter Leuchtturm mit Leitfeuer. Er ist der zweitälteste Leuchtturm aus Eisen in Dänemark. Die 9 m hohen kreideweißen Betonskulpturen, Mennesket ved Havet, bestehen aus 4 Männern, die im Sitzen über das Meer schauen. Die Skulpturen sind Esbjergs Wahrzeichen und wurden 1995 zum 100-jährigen Jubiläum der Stadt errichtet. Der Künstler hinter dem Werk ist der Bildhauer Wiig Hansen. Gleich hinter den Skulpturen liegt das Fiskeri- og Søfartsmuseet, in dem Sie Ausstellungen sehen können, die Tiere des Meeres im großen Salzwasseraquarium erleben können, die Robben im Robbarium treffen und ihnen bei der Fütterung zuschauen können oder an spannenden Aktivitäten teilnehmen können. Bei Sädding Strand können Sie auch eine Reihe Bunker sehen. Esbjerg bietet Sehenswürdigkeiten wie das Esbjerg Kunstmuseum, Esbjerg Museum und Musikhuset Esbjerg (6 km).

Ausflugsmöglichkeiten

Das Natur- und Kulturcenter Myrthuegård in der Naturlandschaft um Marbæk zeigt eine Ausstellung über die Gegend. Sie können mehr über Natur und Geschichte der Region lernen sowie an Aktivitäten für die ganze Familie teilnehmen (14 km). Von Esbjerg aus können in 12 Minuten mit der Fähre nach Fanö übersetzen und die schöne und charmante Insel im Auto oder mit dem Fahrrad erleben. Hier finden Sie alte idyllische Dörfer mit reetgedeckten Dächern, breite Badestrände, einzigartige Natur und interessanter Sehenswürdigkeiten. In dem kleinen, gemütlichen Blåvand Zoo können Sie viele verschiedene Tiere erleben. Sie können u.a. Ziegen und Kaninchen streicheln, auf Ponys reiten und auf dem Spielplatz spielen. Blåvand Zoo ist der einzige Zoo in Dänemark, in dem Sie weiße Löwen erleben können und rote Riesenkängurus (31 km). Machen Sie einen Ausflug nach LEGOLAND, wo die ganze Familie Spaß haben kann. Egal ob Sie ruhigere Aktivitäten bevorzugen oder wilde Action, hier finden Sie alles (59 km).

 

Autor:


Copyright © 2003-2018 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


Weniger arrow

 

1 Ferienhäuser in Sädding Strand

Ferienhaus suchen