Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Ferring

Ferienhaus in Ferring, Jütlands Westküste, Dänemark zur Vermietung!

Ferring liegt zwischen dem See Ferring Sø und dem Leuchtturm Bovbjerg Fyr an den steilen Moränehängen an der jütländischen Westküste.

 

Gästebewertungen von Ferring

 
 

113 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,42 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Dirk, Lehre besuchte das Gebiet ab
 
01-10-2018 bis 07-10-2018

Stauning Whisky Destillerie in Stauning.Aber Vorsicht: Anmeldung zum Tasting sinnvoll: https://www.stauningwhisky.com/ Ebenfalls in Stauning ein sehr nettes Fischrestaurant namens Rusen Aps am Hafen, Strandvejen 31, 6900 Skjern


Peter, Obergurig besuchte das Gebiet ab
 
18-08-2018 bis 25-08-2018

Gutes Ziel für eine Radtour ist der Leuchtturm in Bovbjerg, hier hat man entlang der Küste viele Ausblicke von der Steilküste auf die See. Der Leuchtturm wird von ganz netten Einheimischen betrieben, welche Gastronomie anbieten. Bei gutem Wetter sitzt man im sehr gepflegten Außengelände. Die Ausstellung zum Leuchtturm ist sehenswert. Für kleine Stadtbummel bieten sich Lemvig und Thisted an. Eis und Fisch essen in Thyboron. Wer geschichtlich interessiert ist, sollte sich die Ausstellung in Hanstholm ansehen, selbstverständlich die lustige Fahrt mit der Bunkerbahn nicht auslassen. Eine Nummer kleiner ist die beeindruckende Dokumentation zur Skagerakschlacht 1916 in Thyboron.


Sebastian, Kaltenkirchen besuchte das Gebiet ab
 
28-07-2018 bis 04-08-2018

Der Leuchtturm in Bovbjerg Fyr ist ein Spaziergang Wert.


Thomas, Gera besuchte das Gebiet ab
 
28-07-2018 bis 04-08-2018

Sehr zu empfehlen ist der Leuchturm mit der gesamten Umgebung. Sehr sehr freundliche Betreiber des Kaffee.


 
youtube
 
youtube
 

Gebiet

Das Dorf Ferring liegt auf dem Vorgebirge 'Bovbjerg' an der jütländischen Westküste, direkt über dem 5 km langen See Ferring Sø, 10 km südlich des Ferienhausgebiets Vejlby Klit und 14 km westlich der Handelsstadt Lemvig. In Ferring gibt es ein Museum für den Maler Jens Søndergaard, ein geologisches Minimuseum und einige wenige Geschäfte. Gleich südlich von Ferring liegt der 26 m hohe Leuchtturm Bovbjerg Fyr. Ferring ist ein ruhiger Ferienort in naturschöner Umgebung. In diesem bekannten und beliebten Feriengebiet können Sie angeln, baden, wandern, radfahren, Drachen steigen lassen, Gleitschirm fliegen oder Museen besuchen.

Mehr arrow

 
Das Ferienhausgebiet Ferring zwischen der Nordsee und dem See Ferring Sø Der schöne Nordseestrand bei Ferring Aussicht über den breiten Ferring Strand nach Süden Das gemütliche Ferienhausgebiet liegt direkt hinter den Dünen in Ferring
 

Strände

Der Strand ist ein breiter Sandstrand vor einer sehr hohen Steilküste. Zum Strand führt eine Treppe hinunter. Drachensegeln, Hanggleiten, Paragleiten und Modellfliegen sind beliebte Aktivitäten hier am Strand. Autofahren am Strand ist weder zulässig noch möglich.

Natur

Die charakteristischen Steilhänge vor Ferring erstrecken sich über ca. 3,5 km. Überall entlang der Küste haben Sie eine grandiose Aussicht über das Meer, die Sie auf einer Wanderung, einer Radtour oder einem Autoausflug genießen können. Die großen Feuchtgebiete um den Ferring Sø sind ein wichtiges Gebiet für den Vogelzug. Zwischen der Nordsee und dem Ferring Sø sind nur ca. 1,5 km. Das 6,7 ha große Forstgebiet Klosterhede Plantage mit Wald, Heideflächen und Autälern liegt 10 km im Landesinneren.

Aktivitäten

Das Gebiet lädt zu Wanderungen am Strand, in den Dünen und um den Ferring Sø ein. Hier gibt es unbegrenzte Möglichkeiten für Wanderungen und Radtouren. Eine der beliebtesten Wanderungen, die 'Aussichtsroute', führt vom Ort Ferring an der Bruchkante der Steilküste entlang, vorbei am Leuchtturm Bovbjerg bis zur Kirche von Trans und zurück am Strand entlang. Auf Grund der hohen Steilküste sind Hanggleiten und Paragleiten sehr beliebte Aktivitäten an diesem Ort. Der Sportangler findet gute Bedingungen am Meer, im Fjord sowie am Angelsee Vejlby Klit Fiskesø. Sie können eventuell ein Boot mieten und auf dem Ferring Sø benutzen. Außerdem können Sie im Gebiet surfen.

Sehenswürdigkeiten

Ferring hat eine kleine romantische Kirche, die über der Steilküste von Bovbjerg direkt am Meer liegt. Das Jens-Søndergaard-Museum liegt direkt an der Steilküste. Hier malte der Künstler Bilder der Gegend, besonders vom Meer bei Ruhe und in Aufruhr. Der 26 m rote Leuchtturm in Bovbjerg ist der höchste Punkt der Gegend. Von hier aus können Sie 35 km weit sehen. Westlich des Leuchtturms liegt ein ungewöhnlich gut erhaltener Grabhügel aus der Bronzezeit, der 'Hesthøj'. In einigen alten Arbeitsschuppen des Küstendirektorats wurde ein interessantes Minimuseum eingerichtet, das die Geschichte der Gegend und die Entwicklung entlang der Küste schildert. Im Vejlby Sommerpark können Sie angeln, Reitpferde mieten, Frontbikes fahren, Minigolf spielen und die Tiere im Streichelzoo des Parks besuchen.

Ausflugsmöglichkeiten

Die alte, schöne Provinzstadt Ringkøbing mit ihren roten Ziegeldächern und den alten, kopfsteingepflasterten Straßen liegt ca. 57 km von Ferring entfernt und ist einen Besuch wert. Die Einkaufsstadt Holstebro mit vielen interessanten Fachgeschäften und guten Einkaufsmöglichkeiten in der autofreien Stadtmitte liegt 55 km entfernt. Holstebro bietet auch eine Fülle von Kunst und Kultur, gemütliche Cafés und ein reizvolles Milieu an der Storå. Das Freilichtmuseum Hjerl Hede bei Vinderup ist ein interessantes lebendiges Museum für die ganze Familie. Hier sehen Sie u. a., wie sich der Alltag auf dem Land vor 150 Jahren abspielte. Der Blumenpark Jesperhus Blomsterpark auf der Limfjordinsel Mors ist der größte Blumenpark Skandinaviens mit Dschungelzoo und Spielland. LEGOLAND, 130 km von Ferring, ist aus 50 Mio. Legoklötzen erbaut. Hier gibt es eine Fülle von Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie.

 

Autor:


Copyright © 2003-2018 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


Weniger arrow

 

10 Ferienhäuser in Ferring

Ferienhaus suchen