Destinationen

Hou

Urlaub in Hou

Ferienhaus in Hou, Nordostjütland, Dänemark zur Vermietung!

Hou ist ein wunderschönes Feriengebiet am Kattegat an der Ostsee mit tollem kinderfreundlichen Strand und Dünen. Hou hat einen großen gemütlichen Bootshafen und Ferienhäuser für jeden Geschmack. Auf Grund der schmucken, friedlichen Natur und dem einladenden Badestrand ist Hou ein beliebter Urlaubsort.

Gebiet

Hou ist ca. 8 km nördlich von Hals direkt am Kattegat gelegen. Die Ferienhäuser liegen in einem geschützten Waldgebiet hinter der Küstenlinie, die sich ein gutes Stück landeinwärts auf beiden Seiten Hous erstreckt. Die gut erhaltenen und alten Fischerhäuser zeugen von der ehemaligen Bestimmung des Dorfes als altes Fischerdorf. Der Freizeithafen des Ortes ist modern und stimmungsvoll mit einer langen Mole. Das Wahrzeichen des Hafens ist eine Skulptur, die als 'Windharfe' bezeichnet wird. Sie besteht aus den Steven zweier verschrotteter Fischkutter. Das Dorf hat mehrere interessante Sehenswürdigkeiten, z.B. die Batterie an Hous Südstrand und die Galerie Hou. Mehrere Restaurants und Kaufmannsläden stehen Ihnen zur Verfügung. Ein Ferienhaus in Hou ist auch das Richtige für Hundebesitzer. Hier können Sie leicht ein Ferienhaus finden, in das Sie Ihren Hund mitnehmen können.

Strände

Sowohl nördlich als auch südlich von Hou finden Sie einen milden und kinderfreundlichen, weißen Sandstrand, an dem jeglicher Verkehr untersagt ist. Ein herrlicher Ort, um während des Urlaubs im Ferienhaus zu baden. Auch dieser Strand hat die blaue Flagge. Das Wasser ist sehr ruhig, fast wellenlos und recht niedrig. An einigen Stellen rund um Hou reichen die Wälder und Wiesen bis fast ans Wasser heran.

Natur

Die Natur um Hou ist geprägt von schönen Waldgebieten, die von hügeliger Heide- und Moorlandschaft umgeben sind.

Aktivitäten

In diesem Gebiet finden Sie mehrere Put&Take-Fischteiche sowie Golfplätze. Außerdem gibt es ein in einem Feriencenter gelegenes Schwimmbad als auch eine Bowlingbahn in Hals. Enlang der vielen gekennzeichneten Wander- und Radwege können Sie die landestypische Natur erkunden. Den ganzen Sommer lang werden verschiedene Aktivitäten arrangiert, so z.B. Stadtfeste, Open-by-night und Musikfeste.

Attraktionen

Die Batterie an Hous Südstrand ist eine gutbewahrte Festung aus der Zeit der Englandkriege (1807-1814). Hals ist ähnlich wie Hou ein gemütlicher Ferienort mit lebendiger und gemütlicher Hafenstimmung. Die Festung Hals Schanze liegt an der Mündung zum Limfjord. Der Pulverturm (Krudttårnet) und das Zeughaus sind gut bewahrt und in letzterem befindet sich nun ein Museum. Das Museum in Hals stellt die Lokalgeschichte aus. Oder besuchen Sie den idyllischen Ort Voerså, der ca. 20 km nördlich von Hou liegt. Beim alten Wirtshaus können Sie Ruderboote, Kanus oder Tretboote mieten und auf der Tour den Bach hinauf die unverfälschte dänische Natur genießen. Eines der schönsten Renaissancegebäude Dänemarks ist Voergård Schloss, welches in der Nähe von Flauenskjold liegt. Dieses Schloss mit Park und Wallgraben beherbergt französische Kunstschätze und eine interessante Sammlung an Möbeln und Interieur.

Ausflugsmöglichkeiten

Wenn Sie ein Ferienhaus in Hou mieten, gibt es im Nahbereich jede Menge zu erleben und tolle Ausflugsmöglichkeiten. Nur 35 km nördlich von Hou liegt die bezaubernde Kaufmannstadt Sæby. Hier gibt es noch viele alte, guterhaltene Häuser, Fußgängerzonen, mit Kopfsteinpflaster belegte Straßen und eine Windmühle am Sæby Å. Frederikshavn ist für einen Einkaufsbummel immer gut geeignet. Von hier kann man u.a. auch eine Tagestour nach Schweden unternehmen. Oder Sie fahren auf der Hügelkette von Sæby nach Frederikshavn via Understed und Bangsbo und genießen hierbei den herrlichen Blick auf Meer, Hafen, Stadt und Landschaft. Aalborg, die 'Hauptstadt Nordjütlands' liegt ca. 30 km von Hou entfernt. Hier gibt es neben Kunst und Kultur auch diverse Restaurants. In den Fußgängerzonen können Sie die bezaubernde Altstadt genießen und keinesfalls sollte man sich die Vergnügungsmeile 'Jomfru Ane Gade' entgehen lassen.