SONNE UND STRAND Ferienhäuser
menu
Menu
menu
Preisgarantie Preisgarantie Rundumversicherung Rundumversicherung ? 21 Servicebüros in Dänemark 21 Servicebüros in Dänemark 40 Jahre Erfahrung 40 Jahre Erfahrung
 

Urlaub in Läsö, Byrum

Ferienhaus in Läsö, Byrum, Nordostjütland, Dänemark zur Vermietung!

Byrum liegt mitten auf der schönen Insel Läsö, weit draußen im Kattegat, und bietet zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie, reizvolle Natur und viele schöne Ferienhäuser. Wenn Sie in einem Ferienhaus in Byrum auf Läsö Urlaub machen, sind Sie von einer wunderschönen Landschaft, dem einzigartigen Gebiet Rönnerne und allen interessanten Attraktionen von Läsö umgeben.

 

Gästebewertungen von Läsö, Byrum

 
 

17 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,29 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Holger, Ellerbek besuchte das Gebiet ab
 
21-07-2018 bis 11-08-2018

Ein Muss sind der Steg in Vesteroe, Bobby Line und Oestport für Shopping, Thorsten Fisk Fischfrikadellen, Saltsysdehytten, Stocken und Hvide Bakker, Danzigmand und Trollebo, Tanghausfahrrad Tour (bei Jarvis leihen),..... und noch ganz viele andere wunderbare Dinge


 
youtube
 

Gebiet

Byrum ist das Zentrum von Läsö, mit guten Einkaufsmöglichkeiten und diversen Restaurants. Hier steht auch der Läsö Taarnet, ein 17 Meter hoher Aussichtsturm, von dem aus Sie den Blick über die ganze Stadt, die Insel und das Meer genießen können. Die Ferienhäuser liegen gleich im Umkreis des Ortes in grünen Waldgebieten, und wenn Sie hier wohnen, haben Sie alle Sehenswürdigkeiten und Badestrände von Läsö in greifbarer Nähe. Im unmittelbaren Umkreis von Byrum liegen die Naturgebiete Läsö Klitplantage, Kärene und Rönnerne. Und mit dem Rad erreichen Sie in kürzester Zeit mehrere Kunsthandwerker und Attraktionen wie den Lynghaven (Heidegarten) und Saltsyderiet (die Salzsiederei).

 
Aussicht vom Læsø-Turm über Byrum und die grüne Umgebung Der charakteristische rote Aussichtsturm in Byrum auf Læsø Der gemütliche Marktplatz im Zentrum von Byrum ist von Geschäften und Gaststätten umgeben Die schöne rote Kirche in Byrum
 

Strände

Alle Badestrände von Läsö sind nach nur kurzer Fahrt von Byrum erreichbar. Der nächstgelegene Strand ist Storedal, unmittelbar nördlich von Byrum. Hier finden Sie feinen Sandstrand und herrliches Wasser, allerdings wird es hier schnell tief. Etwas weiter östlich liegt der herrliche Strand Hvidebakker. Hier können Sie Dünen, feinen Sand und Badewasser genießen, das flach und kinderfreundlich ist. Der kinderfreundlichste Strand der Insel ist jedoch der Kongestranden, der am Hafen von Vesterö beginnt und der Küste bis hinunter zur Insel Stokken folgt. Hier ist das Wasser bis hinaus zur dritten Sandbank ganz flach und außerdem wird der Sandstrand von hohen mit Strandroggen bewachsenen Dünen abgeschirmt.

Natur

Byrum ist umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern. Gleich südlich von Byrum können Sie das unter Schutz gestellte Marschgebiet Rönnerne erleben. Das 1741 ha große, völlig flache Gebiet ist als Natura 2000-Gebiet ausgewiesen worden. Hier sind zahlreiche Wildblumen und viele Enten- und Wattvögel zu finden. Sie können Rönnerne vom Rücken eines Islandpferdes oder vom traktorgezogenen Rönnerbus aus entdecken. Nordwestlich von Byrum liegt das Heidemoor Kärene. Hier gibt es eine Vielzahl von Seen in reizvoller Heide- und Waldlandschaft. Nördlich von Byrum erstreckt sich die Läsö Klitplantage, eine Dünenpflanzung mit Dünenheide, Wald und Strand. Die Plantage ist von Reit-, Wander- und Radwegen durchzogen, eine Waldhütte wartet mit wechselnden Ausstellungen und es gibt den Gateway Läsö. Hierzu zählen ein großer Hundewald, ein Fitnessplatz mit Trainingsgeräten und ein Lagerfeuerplatz mit Tischen und Bänken. Im Herbst lädt das Gebiet zur Pilzpirsch auf Pfifferlinge ein.

Aktivitäten

Seine Lage macht Byrum zu einem idealen Ausgangspunkt für Radtouren zu den Sehenswürdigkeiten und Badestränden der Insel. Auf Golfspieler wartet der 18-Loch-Platz des Läsö Seaside Golfklub, der ca. 10 km in nordöstlicher Richtung liegt. Der Platz, der im Peugeot Golf Guide 16 von 20 möglichen Sternen erhalten hat, ist auch für Gastspieler geöffnet. Für Angler gibt es einen 10.000 m² großen Put & Take-See, den Läsö Fiskesö, der südlich vom Golfplatz gelegen ist. Hier können Sie Forellen, Aale und Flusskrebse angeln. Auch im Hornekssøen, der ganz in der Nähe von Horneks Odde liegt, können Sie Ihr Anglerglück auf Süßwasserfisch versuchen. Und natürlich können Sie auch von der Küste oder von den Hafenmolen in Österby und Vesterö aus im Meer angeln. Hier können Ihnen u. a. von März bis November Meeresforellen an den Haken gehen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, mit dem Kutter zum Meeresangeln hinauszufahren. Die Seadog sticht von Österby und Vesterö in See.

Sehenswürdigkeiten

In und um Byrum haben mehrere Kunsthandwerker ihre Werkstätten und Ateliers. In der Läsö Glasbläserei, die in einer ehemaligen Schule etwas außerhalb von Byrum untergebracht ist, können Sie verfolgen, wie das flüssige Glas bearbeitet und zu schönem Kunsthandwerk verwandelt wird. Die Keramikerin Anine Meilby formt aus Lehm eindrucksvolle Tiere und Vögel, und bei Lynggaard Keramik in der Nähe von Kärene können Sie sehen, wie Gebrauchsgegenstände aus Keramik entstehen. In Byrum finden Sie auch das Luddes Hus, ein kleines Museum mit wechselnden Ausstellungen mit Gemälden, Skulpturen und Kunsthandwerk. Kurz vor Byrum können Sie die kinderfreundliche Attraktion Storhaven besuchen, einen großen Hof mit jeder Menge Kinderspaß und eigener Eis-, Mehl- und Cremeherstellung. Hier gibt es auch ein Streichelgehege für die Kinder, Reitmöglichkeiten auf Islandpferden und Bogenschießen. Auch Kerzenziehen und Mehlmahlen in der hofeigenen Bockmühle können Sie hier ausprobieren.

Ausflugsmöglichkeiten

Ein paar Kilometer nach Süden liegt die Salzsiederei, und hier können Sie erleben, wie in den kleinen Siedehütten das aus dem Marschland Rönnerne gewonnene Salz in offenen Eisenpfannen gesiedet wird. Lassen Sie sich von den Siedern erzählen, wie das Sieden vor sich geht und welche Techniken es damals gab, und außerdem können Sie im zugehörigen Laden frisch gesiedetes Läsö-Salz erstehen. Vom Turm an der Salzsiederei haben Sie einen herrlichen Blick über die gesamte Siederei und das Naturgebiet Rønnerne. Ganz in der Nähe von Byrum können Sie auch den Museumsgaarden, einen der am besten erhaltenen Tanghöfe auf Läsö, besuchen. Unter dem dicken Tangdach finden Sie eine für Läsö typische Originaleinrichtung mit offenen Feuerstellen, Alkoven und Möbeln aus dem 19. Jahrhundert sowie Ausstellungen von Läsö-Trachten und Malereien. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hofes, über seine Bewohner, die Tangdächer und vieles mehr.

 

Autor:


Copyright © 2003-2019 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


 

9 Ferienhäuser in Läsö, Byrum

Ferienhaus suchen
 
    •  Kategorie

      ?

      1 Woche ab EUR 315,-

       

      Läsö, Byrum Ferienhaus, Läsö, Byrum

      Reg.-Nr.: 47-0007

      5000 m zum Wasser

      Schlafplätze: 6

      Schlafräume: 3

    •  Kategorie

      ?

       

      Läsö, Byrum Ferienhaus, Läsö, Byrum

      Reg.-Nr.: 47-0006

      5000 m zum Wasser

      Schlafplätze: 5

      Schlafräume: 2

    •  Kategorie

      ?

       

      Läsö, Byrum Ferienhaus, Läsö, Byrum

      Reg.-Nr.: 47-0010

      3000 m zum Wasser

      Schlafplätze: 4

      Schlafräume: 2

    •  Kategorie

      ?

       

      Läsö, Byrum Ferienhaus, Läsö, Byrum

      Reg.-Nr.: 47-0013

      4500 m zum Wasser

      Schlafplätze: 6

      Schlafräume: 3

    •  Kategorie

      ?

      1 Woche ab EUR 581,-

       

      Läsö, Byrum Ferienhaus, Läsö, Byrum

      Reg.-Nr.: 47-0002

      4000 m zum Wasser

      Schlafplätze: 4

      Schlafräume: 2

    •  Kategorie

      ?

      1 Woche ab EUR 319,-

       

      Läsö, Byrum Ferienhaus auf dem Lande, Läsö, Byrum

      Reg.-Nr.: 47-0009

      5000 m zum Wasser

      Schlafplätze: 6

      Schlafräume: 3