Destinationen

Agger

Urlaub in Agger


Ferienhaus in Agger, Nordwestjütland, Dänemark zur Vermietung!

Agger ist ein herrliches Feriengebiet, das von der Nordsee, dem Nationalpark Thy und der Bucht Krik Vig umgeben ist. Die Ferienhausvermietung in Agger ist sehr begehrt auf Grund des breiten Sandstrandes, den tollen Ferienhäusern, dem gemütlichen Stadtleben, der einziartigen Natur und den fantastischen Wind-und Wasserverhältnissen für z.B. Kitesurfer.

Gebiet

Das idyllische Fischerdorf Agger liegt direkt an der Nordsee, auf der schmalen, unter Naturschutz stehenden Landzunge Agger Tange. Durch den Limfjord, die Nordsee und den Flade See ist Agger von Wasser umgeben und somit ideal für Badegäste und Sportangler. Das aktive Dorf, in dem Sie gemütliche Cafés und Restaurants vorfinden, liegt in unberührter Natur mit Heide, Wald und Vogelschutzgebieten. Entdecken Sie hier die zahlreichen verborgenen Altertümer! Von Agger Tange aus können Sie mit einer Fähre nach Thyborøn übersetzen und dabei oft Seehunde beobachten. Die nächsten größeren Städte sind Hurup (14 km), Thisted (38 km) und Hanstholm (51 km).

Strände

In Agger gibt es einen 100 m breiten Strand mit Sand und Steinen. Hier weht eine blaue Flagge (Auszeichnung für Sauberkeit) und im Windschutz der vielen Buhnen bieten sich gute Bade- und Aufenthaltsmöglichkeiten. Das Wasser wird jedoch sehr schnell tief und oft gibt es viele Wellen und eine starke Strömung.

Natur

Agger ist von Meer, Fjord, Seen, Heidegebieten, Dünenplantagen, Vogelschutzgebieten und Wäldern umgeben: Im Westen liegt die rauschende Nordsee, im Osten der Limfjord, im Norden der 750 ha große Süßwassersee Flade Sø, und im Süden finden Sie das vogelreiche Naturschutzgebiet Agger Tange. Seichte Gewässer und große Lagunen an der Ostseite der Landzunge bieten gute Brut- und Futtermöglichkeiten für viele Wasservögel. Die Landzunge ist außerdem im Frühling und Herbst ein wichtiger Rastplatz für viele Zugvögel. Und im Fahrwasser zwischen Agger Tange und Thyborøn können Sie eine Seehundkolonie erleben. - Agger Tange ist ein Paradies für Naturliebhaber!

Aktivitäten

Ihre wasserreiche Ferienregion bietet Ihnen gute Angelmöglichkeiten in der Nordsee, im Limfjord sowie in den Süßwasserseen Flade Sø und Ørum Sø. Auch Put & Take-Angelparks stehen zur Verfügung, und außerdem wird von Hanstholm aus Meeresfischerei mit dem Kutter zum 'Gelben Riff' (Det Gule Rev) angeboten. Golfspieler finden in der Umgebung mehrere schöne Golfplätze. Am nächsten liegen der Golfplatz des Lemvig Golfklubs (33 km) und der des Nordvestjysk Golfklubs bei Thisted (38 km). Die schöne Natur lädt zum Wandern, Reiten und Radfahren sowie zum Baden und anderen Strandaktivitäten ein.

Attraktionen

In den alten restaurierten Häusern 'De sorte huse' in Agger können Sie eine Ausstellung über die Geschichte des Küstenschutzes sowie wechselnde Kunstausstellungen mit den Werken lokaler Künstler besuchen. Und in dem fast 200 Jahre alten Fischerhaus in Agger können Sie herausfinden, wie eine Fischerfamilie damals gelebt hat. Auch das Vogelparadies Agger Tange ist einen Besuch wert. Oder fahren Sie mit der Fähre von Agger Tange nach Thyborøn, das mit seinem modernen Baustil in der barschen Natur einen spannenden Kontrast zu den anderen Orten am Limfjord bietet. Kystcentret in Thyborøn ist ein informatives Erlebniscenter für die ganze Familie. Lernen Sie mehr über die 7000 km Küste, die Dänemark umgeben. JyllandsAkvariet in Thyborøn bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Krabbe zu halten, einem Hai über den Kopf zu streicheln oder einem Plattfisch den Rücken zu kraulen. 'Svankjær lille Savværk & Hedegårdslys' zeigt eine Ausstellung mit dänischen Scherenschnitten aus Holz (14 km).

Ausflugsmöglichkeiten

Das Limfjordscenter in Doverodde befindet sich in einem 150 Jahre alten, sehr gut erhaltenen Kaufmannshof. Erfahren Sie hier, welche Rolle der Kaufmannshof damals spielte, und besuchen Sie die wechselnden Ausstellungen (20 km). Kommen Sie den faszinierenden Bewohnern des Meeres ganz nahe. Nordsø Akvariet in Vorupør stellt u. a. Fische und andere Meerestiere aus, die von lokalen Fischern gefangen wurden (27 km). Jesperhus ist der größte Blumenpark im Norden. Millionen von Blumen und interessanten Pflanzen sind eine wahre Augenweide. Außerdem finden Sie hier einen Dschungelzoo mit u. a. schönen Tropenvögeln, ein Piraten- und ein Spielland sowie ein Erlebnisbad mit verschiedenen Aktivitäten (43 km). Besuchen Sie auch Hanstholm, wo Sie u. a. den Hanstholm Leuchtturm und das Museumscenter Hanstholm mit einer Ausstellung über den 2. Weltkrieg besuchen können (50 km) . Und 'Hjerl Hedes Frilandsmuseum' bei Vinderup demonstriert Ihnen wie der Alltag auf dem Lande vor 150 Jahren aussah (75 km).