Destinationen

Tranekär

Urlaub in Tranekär

Ferienhaus in Tranekär, Fünen, Dänemark zur Vermietung!

Machen Sie Urlaub in einem Ferienhaus in Tranekär auf Langeland - hier sind Sie von herrlicher Natur, gutem Strand und interessanten Sehenswürdigkeiten umgeben. Der Urlaubort Tranekär bietet schöne Ferienhäuser, Fachwerkhäuser, ein schönes Schloss und eine historische Mühle. Genießen Sie die Ruhe Ihres Ferienhauses und unternehmen Sie von hier aus einen Ausflug zu den vielen Attraktionen von Langeland.

 

Gebiet

Tranekær liegt in einem großen, 'unberührten' Naturgebiet mit Wald, ca. 7 km nördlich von Rudkøbing auf Langeland. Die Stadt ist für ihre vielen alten Fachwerkhäuser und das schicke rote Schloss mit Garten und Mühle bekannt. In Tranekær finden Sie außerdem Boutiquen, Speiselokale und mehrere interessante Museen. Von hier aus haben Sie es nicht weit zu Stränden in Ost und West samt zu den übrigen Sehenswürdigkeiten auf der herrlichen Insel Langeland.

Strände

Es gibt Bademöglichkeiten auf beiden Seiten Langelands. Ca. 7 km südlich, in der Nähe vom Hafen Rudkøbings, liegt der kinderfreundliche Sandstrand Bellevue. Der Strand bei Helletofte ist ein schöner Sandstrand mit einigen Steinen und Gras. Das Wasser ist seicht und ruhig, und deshalb ist auch dieser Strand sehr kinderfreundlich (8 km nördlich). Bei Emmerbølle, ein paar km weiter nördlich, finden Sie auch einen schönen Badestrand mit Badebrücke, von der aus Sie ins kühle Nass springen können (11 km). Der Dageløkke Strand, 14 km nördlich, ist für Windsurfer gut geeignet.

Natur

Im Stengade Wald bei Tranekær wachsen die Buchenwälder bis an die Küste. Mehrere Wanderwege führen vom Parkplatz zum Wasser, wo Sie auch baden und angeln können. Entlang den Pfaden im Wald von Åsø können Sie u. a. die unglaublich artenreiche Vogelwelt der Insel erleben. Longelse Bondegårdsskov, wenige km südlich von Tranekær, ist ein 'unberührter¿ Wald, wo die Bäume in Ruhe alt werden dürfen. Im östlichen Teil des Waldes können Sie eine 250-jährige Eiche besichtigen, deren Stamm bis zu einem Meter dick ist. Auf der Nordspitze von Langeland liegt Hov, von einer hügeligen Natur mit Wald umgeben. Eine markierte Route führt Sie durch den Wald, vorbei an historischen Stellen. Bei Hov finden Sie auch die Steilküste Franke Klint mit dem Leuchtturm sowie die Hov Plantage mit ihren alten, schwarzen Ferienhäusern von vor 1920 (25 km). Im südlichen Teil von Langeland wird die Landschaft hügeliger und bietet einige fantastische Aussichtspunkte.

Aktivitäten

Bei Tranekær sollten Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten aufsuchen, aber auch Baden, Sonnenbaden, Fahrrad fahren und Wandern in der herrlichen Natur nicht vernachlässigen. Auch Angler haben in der Umgebung gute Möglichkeiten. Sie können von der Küste aus oder in einem von Langelands Put&Take Fischparks einen guten Fang machen. Auch Touren mit dem Fischkutter von Rudkøbings Hafen aus sind möglich. Golf Klub ist ein 18-Loch-Golfplatz bei Tryggelev (22 km). Dort haben Sie einen hübschen Blick über den Langelandsbelt, die Hügel Hatbakkerne und das Moor Fredmosen. Auf Langeland können Sie Boot fahren, windsurfen, tauchen, Golf spielen, angeln, wandern und Fahrrad fahren.

Attraktionen

Das rote Tranekær Schloss liegt hoch oben auf einem Hügel und bietet eine schöne Aussicht über die alten Fachwerkhäuser der Stadt Tranekær. Im Park des Schlosses finden Sie Ticon, wo Künstler Ihre spannende Naturkunst ausstellen. Die unter Naturschutz stehende Tranekær Schlossmühle aus dem Jahr 1846 ist immer noch aktiv, und wenn der Wind richtig steht, mahlt die Mühle ökologisches Getreide. Bei der Mühle finden Sie auch ein Museum über Windkraft und die Entwicklung der Windmühle. Die Tabakscheune (tobaksladen) in Tranekær wurde im 2. Weltkrieg zum Trocknen der größeren Tabakblätter benutzt. Die Scheune wurde im ursprünglichen Stil renoviert, und der Eintritt ist gratis.

Ausflugsmöglichkeiten

Die 700 Jahre alte Handelsstadt Rudkøbing (7 km) ist die größte Stadt Langelands, und hier können Sie die originalen schönen Häuser erleben. Das Langeland Museum zeigt Ausstellungen mit Objekten aus dem Altertum wie u. a. Waffen, Reitausrüstungen, Silbermünzen, Glas und Silberzeug. In Rudkøbing finden Sie außerdem folgende spannende Sehenswürdigkeiten: Byhistoriske Arkiv (Stadtarchiv), 'Det Gamle Apotek' (alte Apotheke), Søfartsudstilling (Seefahrtsausstellung), 'Den Gamle Have' (alter Garten), Skovsgård, ein Gesinde-, Wagen- und Forstwirtschaftmuseum, und Ausflüge mit dem Motorboot Mjølner aus dem Jahre 1922. Erleben Sie die gemütliche Hafenstimmung im malerischen Dageløkke, 14 km nördlich von Tranekær. - Hier ist im Sommer so richtig was los!