Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Lökken

Ferienhaus in Lökken, Nordwestjütland, Dänemark zur Vermietung!

Lökken ist ein beliebter Badeort an der Nordsee, und bietet herrliche Badestrände mit den weißen Badehäusern, Fischerboote und Bunker, ein anregendes Stadtleben, sowie tolle Ferienhäuser in naturschöner Umgebung. Lökken hat viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für alle anzubieten.

 

Gästebewertungen von Lökken

 
 

1572 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,60 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Oliver, Hamburg besuchte das Gebiet ab
 
03-11-2018 bis 10-11-2018

Ein ganz toller Laden ist Etly Klarborg,Rødhusvej 201, Moseby 9490 Pandrup. Dort taucht man ein in die Welt der Trolle und Kobolde. Wirklich wunderschöne Weihnachtsideen.


Nicola, Kiel besuchte das Gebiet ab
 
26-10-2018 bis 29-10-2018

Stranďsauna in Løkken


Karin, Uetersen besuchte das Gebiet ab
 
20-10-2018 bis 17-11-2018

Die Strände sind schön und es sieht jeden Tag anders aus und natürlich Rudbjerg Knude ist immer ein Besuch wert. In Hjörring kann man sehr gut bummeln und Hunde freuen sich auf Petworld, wo es Leckerlis gibt.


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
20-10-2018 bis 27-10-2018

Das Nordsee-Ozeaneum in Hirtshals fanden wir sehr intressant. Wenn der Eintrittspreis auch höher ist, es lohnte sich aber. Unbedingt die Fütterung des großen Mondfisches anschauen, die durch einen Taucher durchgeführt wird. Die große Wanderdüne zwischen Lökken und Lönstrup ist sehenswert und kostet nichts. Auch das kostenfreie Bunkermuseum in Hirtshals kann ich empfehlen. Man sollte nur gut zu Fuß sein. Der Strand in Lökken ist sehr breit und lädt zum Spaziergang an der frischen Nordseeluft ein. Es dürfen teilweise Autos drauf fahren, was uns nicht gestört hat. Wir haben es selber einmal ausprobiert.


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
06-10-2018 bis 13-10-2018

Der Leuchtturm auf der Wanderdüne, Rubjerg Knude Fyr ist sehenswert und auch mit dem Fahrrad zu erreichen. Das Aquarium in Hirtshals war sehr schön, etwas für die ganze Familie.


Dierk, Flensburg besuchte das Gebiet ab
 
29-09-2018 bis 06-10-2018

Die ausgedehnten Spaziergänge am Strand bei Wind und Wetter mit den ganzen Bunkern waren toll. Unbedingt Rudbjerg Knude und das Skagen-Museum besuchen.


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
29-09-2018 bis 06-10-2018

Super das man in Lökken mit dm PKW auf den Strand fahren kann, brauch man zwar nicht, aber macht mal Spaß. So was wäre in Deutschland an der Nordsee nicht möglich. Auf jeden Fall muss man mal nach Skagen fahren, wo sich Nordsee - und Ostsee treffen.


Petra, Hardebek besuchte das Gebiet ab
 
29-09-2018 bis 13-10-2018

Die Lage des Hauses ist prima für viele Attraktionen. Von Greenen bis Aalborg, oder sogar Frederikshavn (Palmemstrand) an der Ostsee ist alles gut zu erreichen. Besonders schön ist Rubjerg Knude, Jambo Minigolf, Fårup Sommerland, Råbjerg Mile, die versandete Kirche, Skagen, Bolcheriet in Løkken und der Bulbjerg in Frøstrup.


Michael, Hamburg besuchte das Gebiet ab
 
29-09-2018 bis 06-10-2018

Im Nachbarort Lonstrup haben wir eine Töpferei mit Cafe besucht. Die Inhaberin hat unsere sechsjährige Tochter spontan zum selber töpfern animiert (kostenfrei). Wir Eltern haben uns so in Ruhe alles anschauen und einen Kaffee trinken können, während unsere Tochter viel Spaß beim Töpfern hatte. Einen Regentag haben wir in Aalborg in einem Indoorspielplatz überbrückt, für Familien mit Kindern eine echte Empfehlung.


Anke, Lahstedt besuchte das Gebiet ab
 
29-09-2018 bis 13-10-2018

Auf jeden Fall sollte die Bolcheriet besucht werden.😋 Dort kann man zuschauen, wie die süßen Leckereien hergestellt werden und kann die noch warmen Bonbons probieren 😊 Solange er noch steht sollte man auch den Rubjerk Knude besuchen - eine sensationelle Aussicht wartet dort... und nicht zu vergessen: Skagen - wo die Nordsee auf die Ostsee trifft. Ach und die große Råbjerk Mile-Sand solang das Auge reicht, eine riesige Wanderdüne... Es gibt also einige Dinge, die man besuchen kann und hier ist nur ein kleiner Teil beschrieben 😊


christina, Braunschweig besuchte das Gebiet ab
 
22-09-2018 bis 06-10-2018

der strand im herbst ist ein traum.


Klaus-Peter, Grasberg besuchte das Gebiet ab
 
22-09-2018 bis 06-10-2018

Wir empfehlen den die Ausstellung in Blokhus mit den "Nisse"-Figuren.


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
22-09-2018 bis 06-10-2018

Der Leuchtturm von Rudberg Knude ist ein "muss", kurz vor Lönstrup. Auch ein Tagestripp nach Skagen oder auch von Frederrickshaven nach Göteborg ist sehr schön.


Susanne, Hamburg besuchte das Gebiet ab
 
15-09-2018 bis 06-10-2018

Schnell zu Fuß an der Treppe zum Strand. Lökken Mole Festival war super. Waren endlich auch mal wieder beim Knude. Sehr Sehenswert.


Ulrich, Epenwöhrden besuchte das Gebiet ab
 
01-09-2018 bis 08-09-2018

Tolle Umgebung, toller Strand( der Anfang September nur wenig besucht war) und ein kleines, nettes Örtchen. Ausflugsziele gibt es genug und für alle Ansprüche ist sicher etwas dabei.


Michael, Wedel besuchte das Gebiet ab
 
01-09-2018 bis 08-09-2018

Die gesamte Umgebung ist sehenswert und immer einen Besuch wert sind der Rubjerg Knude, die Marup Kirke und das schnucklige Städtchen Lönstrup mit seinen vielen Galerien!


Peter und Ursula, Hamburg besuchte das Gebiet ab
 
25-08-2018 bis 01-09-2018

Zum Shoppen " Olivia und Oliver " in Lönstrup. Dort gibt es auch ein sehr gutes Restaurant." Villa Vest ". Besuch des " Kloster Borglund " lohnt auch.


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
25-08-2018 bis 08-09-2018

Eisdiele mit selbst hergestellten Eis in der Fußgängerzone von Lokken.Die Bäckerei ist auch sehr empfehlenswert.Ausfluege nach Lonstrup,Skagen und zur grossen Düne.Wir haben Robben und Schweinswale im Meer beobachtet,man muss etwas Geduld haben.


Michael, Berlin besuchte das Gebiet ab
 
25-08-2018 bis 08-09-2018

Zum Einkaufen können wir den im Ort vorhandenen Super Brugsen sehr empfehlen. Dort gibt es sehr frische Ware und für die, die nicht immer zwingend kochen oder essen gehen wollen, sehr gut zubereitete fertige Mittagessen zum Mitnehmen. Sehr gut gegrillte und schmackhafte Steaks sowie Fischgerichte sollte man im Restaurant Søborg n Løkken genießen. Die vor 17 Uhr für ein Mittagsgericht plus Bier aufgerufenen Preise sind aus unserer Sicht angemessen. Und wenn man dann mit Blick auf's Meer noch einen Kaffee und eine süße "Schweinerei" dazu genießen möchte, sollte man einen Ausflug nach Lönstrup unternehmen und dort zu Gast im Café Havblik sein. In diesem Ort gibt es eine Menge Künstler, sodass man zahlreiche Galerien (Glaskunst, Bilder, Skulpturen etc.) besichtigen kann. Und Pflicht ist der Besuch von Rubjerg Knude Fyr, da der inzwischen wieder begehbare Leuchtturm voraussichtlich in zehn Jahren der Wanderdüne zum Opfer fallen wird.


Thomas, Wedel besuchte das Gebiet ab
 
18-08-2018 bis 08-09-2018

Wir besuchen jedes Jahr Rubjerg Knude, was immer wieder interessant ist.


Josef, Baiersdorf besuchte das Gebiet ab
 
18-08-2018 bis 01-09-2018

Rubjerg Knude!! (Abstieg zum Strand möglich - losgehen ab dem alten Friedhof Rubjerg)- ein Poporutscher tut auf der Sanddüne gute Dienste; Wanderung um Tversted Seen (großer Naturspielplatz), Skagen, Aalborg (Srteetfood Lighthouse - wie Food-Truck-Festival), Nationalpark Thy, Bunkermuseum Hanstholm, Weißwasser-Surfen in Klitmöller, Hjörring, Ozeanarium Hirtshals


 
youtube
 
youtube
 
youtube
 

Gebiet

Lökken ist ein beliebter Ferienort, insbesondere im Hinblick auf die Vermietung von Ferienhäusern - und das nicht ohne Grund. Hier gibt es alles, was man sich von einem Urlaub an der Nordsee wünschen kann. Genießen Sie die maritime Atmosphäre! - Wenn nachmittags die Fischerboote auf den Strand gezogen werden, können sie sich mit fangfrischen Fischen versorgen, und in dem alten Stadtteil Lökkens finden Sie gemütliche Fischerhäuser. In Lökken gibt es allerlei Restaurants und Straßenrestaurants, von wo aus Sie das pulsierende Leben im Badeort verfolgen können oder Blick auf das Wasser haben. Probieren Sie unbedingt eine Fischspezialität Lökkens: Rødspætte - gebratene Scholle! Auch gute Einkaufsmöglichkeiten sind in Lökken vorhanden. Die Geschäfte haben das ganze Jahr über sieben Tage die Woche geöffnet. In Lökken ist immer was los. Während der Sommermonate finden Konzerte, Flohmärkte, Antikmessen, Strandaerobic, Sandburgenwettbewerbe und geführte Stadt- und Dünenwanderungen statt.

Mehr arrow

 
Sommertag am Lökken Strand mit Rettungsschwimmerturm und den charakteristischen Badehäusern Sommerliche Atmosphäre im Badeort Lökken Kinder am Rand des Wassers am Lökken Strand Bunker im nördlichen Teil von Lökken Strand
 

Strände

Lökken bietet Ihnen einen von Nordeuropas besten Badestränden. Typisch für den breiten Sandstrand sind die weißen Badehäuschen entlang den hohen, windschutzspendenden Dünen mit Strandhafer zu beiden Seiten der Zufahrt zum Strand. Autos am Strand sind zwar erlaubt, aber es gibt auch autofreie Abschnitte. Der Strand ist 10 km lang und absolut steinfrei. Der Westwind sorgt dafür, dass die Meereswellen sich sowohl zum Baden als auch zum Surfen eignen. Nutzen Sie eventuell einen der vielen Bunker aus dem 2. Weltkrieg als Windschutz. Im Sommer wird Beachvolleyball veranstaltet und zu jeder Jahreszeit lädt der Strand zum Spazierengehen ein. Der Sonnenuntergang über dem Meer kann vom Strand, den Dünen oder der Mole aus bewundert werden, das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Natur

Die Natur um Lökken herum wird von breitem Sandstrand, den vom Wind verwehten Dünenlandschaften der Nordsee, den fruchtbaren Wiesen und Waldgebieten hinter dem Ort geprägt. Gleich südlich von Lökken, zwischen Saltum und Grönhöj, finden Sie eine hügelige Landschaft mit Wald, dem Meer und einer Dünenplantage. Vom Aussichtspunkt Guldagerhøj aus können Sie die ganze Jammerbucht überblicken. Entlang der Küste, nördlich von Lökken, können Sie die hohe Steilküste Lønstrup Klint erleben. Überzeugen Sie sich von dem Einfluss der Sandverwehungen auf die Landschaft u. a. bei Rubjerg Knude, wo die Sanddüne vor dem Leuchtturm, der von 1900 bis 1968 in Betrieb war, inzwischen höher ist als das Gebäude (11 km). In Lökken können Sie ein privates Ferienhaus finden, in das Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen können.

Aktivitäten

Freizeitangler können die Put & Take-Angelparks nutzen und das ganze Jahr über von der Mole in Lökken aus angeln oder vom Strand im nahe gelegenen Nr. Lyngby. In Ihrer Urlaubsgegend können Sie außerdem wandern, Rad fahren oder in der schönen Umgebung reiten. Golfspieler können den Løkken Golfklub mit einem schönen 18-Loch-Platz und einem Pay & Play-Platz mit 9 Löchern besuchen. Das Action House in Lökken bietet Ihnen Bowlingbahnen, Lasergame, Paintball, Gokarts, Spielautomaten, einen Ballraum, Autoscooter, ein Internetcafé, ein Restaurant und eine Diskothek. Gleitsegeln ist von Nr. Lyngbys 15 km langen Steilküste aus möglich, die zwischen 30 und 100 m hoch ist.

Sehenswürdigkeiten

In Lökken sind viele Künstler zu Hause, und deshalb können Sie im Ort und in der Umgebung mehrere Galerien und Kunstboutiquen besuchen - z. B. die arbeitende Bonbonkocherei oder Kerzenzieherei. Das Küstenfischereimuseum (Kystfiskerimuseet) befindet sich in Lökken im alten Rettungshaus von 1931. Die Hauptattraktion ist das Küstenboot ''''Bent II'''', ein ca.8 t schweres Fischerboot von 1944. Etwas für die ganze Familie ist der ''''Family Farm Fun Park'''' in Vittrup. Dort können Sie zahme Haustiere streicheln und füttern, auf Ponys reiten, mit dem Spieltraktor fahren, mit Tretbooten einen großen See erforschen und Picknick im Grünen machen (5 km). Das schöne alte Børglum Kloster aus den 1180ern liegt gleich hinter Lökken. Erleben Sie dort die spannende Atmosphäre und besuchen Sie u. a. Ausstellungen, eine Kirche und einen Kräutergarten (8 km).

Ausflugsmöglichkeiten

Der Vergnügungspark Faarup Sommerland in der Nähe von Blokhus bietet mehr als 50 spannende Aktivitäten für die ganze Familie. Ist der Eintritt bezahlt, können alle Vergnügungen frei benutzt werden (13 km). ''Anne Just''s Have'' in Hune ist ein 6500 qm großer farbenreicher und inspirierender Garten mit u. a. Verkauf von Pflanzen sowie Malereien und einem Café (20 km). Das Nordseemuseum in Hirtshals ist für sein Ozeanarium mit 4,5 Mio. Liter Wasser bekannt. Es gilt als das größte Salzwasseraquarium Europas. Erleben Sie hier ca. 60 verschiedene Fischarten aus der ganzen Nordsee, von denen Sie einige sogar anfassen können (32 km). In Hirtshals können Sie u. a. auch ''Bunkermuseet'' Hirtshals 10. Batteri, - eine komplette Bunkeranlage mit Museum aus dem 2. Weltkrieg besichtigen.

 

Autor:


Copyright © 2003-2018 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


Weniger arrow

 

221 Ferienhäuser in Lökken

Ferienhaus suchen