SONNE UND STRAND Ferienhäuser
menu
Menu
menu
Preisgarantie Preisgarantie Rundumversicherung Rundumversicherung ? 21 Servicebüros in Dänemark 21 Servicebüros in Dänemark 40 Jahre Erfahrung 40 Jahre Erfahrung
 

Urlaub in Jörgensö

Ferienhaus in Jörgensö, Fünen, Dänemark zur Vermietung!

Die Ferienhäuser in Jörgensö an der Nordküste von Fünen liegen direkt am Strand. Mehrere Ferienhäuser bieten eine gute Aussicht auf das Meer. Wenn Sie in Jörgensö Urlaub machen, können Sie die schöne, ruhige Natur um Ihr Ferienhaus genießen. Sollte es etwas mehr sein, sind die Städte und Sehenswürdigkeiten von Fünen nur eine kurze Autofahrt entfernt.

 

Gästebewertungen von Jörgensö

 
 

69 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,55 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Jürgen, Barntrup besuchte das Gebiet ab
 
24-08-2019 bis 07-09-2019

Die Kleinstadt Bogense mit Hafen, das Naturschutzgebiet Enebaerodde sind zu empfehlen und auch Legoland in Billund ist von hier aus gut zu erreichen.


Jürgen, Barntrup besuchte das Gebiet ab
 
24-08-2019 bis 07-09-2019

Bogense ist ein nette kleine Stadt mit viel Flair und zum Wandern und Radfahren kann ich das Naturschutzgebiet Enebaerodde empfehlen.


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
17-08-2019 bis 31-08-2019

Neben den bekannten Den gamle By, Zoo Odense und den schönen Städtchen Bogense und Faaborg gibt es den Vogelpark in Tommerup (Nähe Vissenbjerg, Mittelfünen). Wer sich in Ruhe auf die Stimmung einlässt,staunt wie in dem relativ kleinen Tierpark schnell 4 Stunden verstrichen sind. Und Schloss Egeskov mit seinen verschiedenen Austellungen (vor allem der Speicher in der Abteilung Automobile Oldtimer!) ist eh ein Genuss. Für Naturlieber ist ein Weg zur Enebärodde ein Erlebnis. Vorher bitte auf den Wetterbericht schauen (man ist mit Ruhe und Genuss schon 2 bis 4 Stunden ohne äußerlichen Wetterschutz unterwegs) und feine kulinarische Sachen für die Wanderpausen mitnehemn ( es gibt herrliche Panoramen auf die See).


Carmen, Kremmen besuchte das Gebiet ab
 
17-08-2019 bis 24-08-2019

Wenn Jemand "Reisen in vergangene Zeiten" mag unbedingt in Odense Det Fynske Landsby ansehen!! Wunderschön!!!


Jürgen, Gudensberg besuchte das Gebiet ab
 
17-08-2019 bis 24-08-2019

Es gibt Möglichkeiten sich was anzuschauen oder zu Wandern ist aber mit Hund nicht immer einfach.


Ilse, Garbsen besuchte das Gebiet ab
 
27-07-2019 bis 03-08-2019

In Middelfart gibt es ein chinesisches Restaurant mit Buffett. Das Preisleistungsverhältnis des Buffett ist zu empfehlen wie auch eine vorherige Reservierung. Der Park von Hofmansgave und das dazugehörige Kartoffelmuseum ist sehenswert.


Kristina, Bad Grund besuchte das Gebiet ab
 
20-07-2019 bis 10-08-2019

Kerteminde Fjord & Belt Vikingemuseet Ladsby Odensee Zoo Egeskov Schloss Faborg Legoland


SONNE UND STRAND-Gast besuchte das Gebiet ab
 
29-06-2019 bis 13-07-2019

Frikost in Bogense im Fischrestarant lohnt sich 1


Denise, Denkendorf besuchte das Gebiet ab
 
08-06-2019 bis 15-06-2019

Schloss Egeskov mit seinem herrlichen Garten ist immer einen Besuch wert.


Claudia, Lübeck besuchte das Gebiet ab
 
04-05-2019 bis 11-05-2019

Hofmans Have (frei zugänglicher Botanischer Garten mit nettem kleinem Kartoffelmuseum und einer Galerie (hier wird um 10 DKR gebeten, die sich lohnen), und Aussicht auf Vogelschutzrevier) am Odense Fjord. Møntergården in Odense, Bogense Kræmmermarked. Wandern in den Naturgebieten Flyvesande und Enebær Odde, Otterup zum Bummeln. Bogense ist nicht auch nicht weit und bietet neben der Marina schöne Spazierwege am Wasser, oder einen Stadtbummel an.


Anette, Stuttgart besuchte das Gebiet ab
 
11-08-2018 bis 25-08-2018

Storms Pakhus,empfehlenswert.


Karin, Dummerstorf besuchte das Gebiet ab
 
14-07-2018 bis 21-07-2018

super Büffett Essen in Hasmark Strand und Fischerhaus Bogense


Melanie, Grebenstein besuchte das Gebiet ab
 
23-06-2018 bis 30-06-2018

Unbedingt besuchen: das fünische Dorf (fynske landsby) in Odense !


Melanie, Henstedt-Ulzburg besuchte das Gebiet ab
 
05-05-2018 bis 12-05-2018

Uns hat Bogense als Ausflugziel gefallen. Besonders das Buffet im Fiskehuset.


 

Gebiet

Jørgensø liegt in herrlicher ruhiger Landschaft, nur wenige km von den Ferienorten Törresö und Hasmark entfernt, an Nordfünens Strand mit Aussicht auf die Landzunge Fyn Hoved. Das Gebiet um den Odense Fjord herum ist mit seinen Naturschutzgebieten, Wäldern, Stränden und Vogelreservaten ideal für Naturliebhaber - zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Richtung Osten liegt das Naturschutzgebiet Enebærodde und der Odense Fjord, der ein wichtiger Rastplatz für Zugvögel ist. Auch Tangen ist ein herrliches Naturgebiet mit einem reichen Vogelleben und einem Leuchtturm von 1869. Dort wird gerne Fahrrad gefahren, gewandert, geangelt oder Picknick gemacht. Lebensmittel können in der Umgebung besorgt werden, und in Otterup, 8 km von Jörgensö, gibt es sehr gute Einkaufsmöglichkeiten.

 
Schöner Badestrand mit klarem Wasser unterhalb der Ferienhäuser in Jørgensø auf Nordfünen Ferienhäuser hinter dem schönen Badestrand im Urlaubsgebiet Jørgensø Pfad zum Strand zwischen den Ferienhäusern in Jørgensø Seichtes und klares Badewasser am schönen Strand von Jørgensø
 

Strände

Der Strand bei Jörgensö ist ein kinderfreundlicher Sandstrand mit Steinen und sauberem Badewasser. Auch der Boden im flachen Wasser besteht aus einer Sand-Stein-Mischung. Autofahren ist an diesem Strand nicht zugelassen. Bei Flyvesandet, dem einzigen Dünengebiet Fünens, finden Sie einen sehr schönen Badestrand mit flachem Wasser und Sandboden. Dort ist es erlaubt, mit dem Auto auf den Strand zu fahren. An beiden obengenannten Stränden sind die Bedingungen für Windsurfing gut. Der Fuglsang Strand ist eine Mischung aus Sand und Steinen. Gleich hinter dem Strand befindet sich ein großes, grünes Gebiet.

Natur

Jörgensö ist vom Kattegat und einer flachen, bewaldeten Landschaft umgeben. Östlich von Jörgensö liegt Enebärodde. Die 5,5 km lange Landzunge ist Fünens größtes Heidegebiet mit einem reichen Vogelleben samt vielen seltenen Pflanzen und Bäumen. Bei Gabet (Verbindung zwischen Odense Fjord und Kattegat) steht ein 14 m hoher Leuchtturm aus dem Jahre 1869. Sie können das Gebiet nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Südöstlich von Jörgensö liegt Hasmarkmosen, ein großes Moorgebiet mit einem fantastischen Pflanzen-, Vogel- und Tierleben; und auch die Wälder bei Langesö und Morud verfügen über ein reiches und variiertes Vogelleben. Die Wälder Langesö und Storskoven bei Flyvesandet reichen ganz bis zum Strand hinunter.

Aktivitäten

Das Gebiet bietet gute Angelmöglichkeiten - besonders von Enebärodde aus gibt es einmalige Möglichkeiten. Meerforellen zu angeln. Das Schiff M/S Castor fährt das ganze Jahr von der Stadt Bogense aus auf Angeltouren und das Fjordboot Svanen fährt im Sommerhalbjahr auf dem Odense Fjord. Am Törresö Strand und bei Flyvesandet sind die Bedingungen für Windsurfing sehr gut. Golfspieler können auf einem von Fünens schönen Golfplätzen in der Umgebung glücklich werden. In einem Umkreis von 20 km finden Sie den Blommenslyst Golfklub, den Odense Eventyr Golf Klub und den Odense Golfklub. Viele Naturerlebnisse erwarten Sie entlang der vielen Wander- und Fahrradrouten im Gebiet, z. B. im Naturschutzgebiet Enebärodde, entlang dem Strand von Törresö und auf dem Pfad ''Den Grönne Sti'' am Ortsrand von Otterup (ca. 9 km).

Sehenswürdigkeiten

Im Otterup Museum, das in einem ehemaligen Krankenhaus eingerichtet ist, können Sie wechselnde Ausstellungen über Ereignisse der Gegend besuchen (8 km). Galleri Hist in Otterup zeigt eine Ausstellung mit u. a. Gebrauchskunst, Kunsthandwerk, Zeichnungen und Malereien. Und Hofmansgave bei Otterup ist ein bezaubernder Fachwerk-Herrensitz aus dem Jahre 1784 mit einem kleinen Kartoffelmuseum. Zum Herrensitz gehört ein schöner Park mit vielen seltenen Pflanzen. Auf Fünen gibt es mehr Herrensitze als anderswo in Dänemark. Die Herrensitze mit ihren Feldern, Wäldern, Alleen und Steinwällen sind alle einen Besuch wert. Ein Beispiel hierfür könnte das Schloss Gyldensteen sein, der in der Nähe von Flyvesandet liegt und heute ein moderner landwirtschaftlicher Hof ist.

Ausflugsmöglichkeiten

Mit ihrem Handelsstadtmilieu, den alten Märkten, hübschen Kaufmannshöfen und vielen Fachwerkhäusern ist die Stadt Bogense einen Besuch wert (23 km). Erleben Sie auch Odense, den Geburtsort des dänischen Dichters H. C. Andersen, eine moderne und stimmungsvolle Stadt mit vielen Erlebnismöglichkeiten wie Musik, Theater, Possen auf den Märkten der Stadt, Fußgängerzonen, Restaurants und Kneipen (23 km). Empfehlenswert rundum Odense sind u. a. der Odense Zoo, das Haus von H. C. Andersen, das Eisenbahnmuseum sowie ''Den Fynske Landsby'', ein Museum, das ein Dorfmilieu der Insel Fünen um das Jahr 1850 zeigt. Fjord & Bält Centret in der Stadt Kerteminde gibt Ihnen u. a. die Gelegenheit, mit kleinen Tümmlern von der Brücke im Freien oder von dem langen Unterwassertunnel aus auf Tuchfühlung zu gehen (42 km). Und Egeskov Schloss wird als die am besten erhaltene Wasserburg aus der Renaissance betrachtet (55 km).

 

Autor:


Copyright © 2003-2019 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


 

10 Ferienhäuser in Jörgensö

Ferienhaus suchen