Destinationen

Själlands Odde

Urlaub in Själlands Odde

Ferienhaus in Själlands Odde, Seeland, Dänemark zur Vermietung!

Das gemütliche Ferienhausgebiet Själlands Odde ist von Wasser und wunderschöner Natur umgeben. Wenn Sie hier in einem Ferienhaus Urlaub machen, können Sie die ruhige Umgebung genießen, frischen Fisch im Hafen von Odden kaufen und einige der vielen nahe gelegenen Attraktionen für die ganze Familie besuchen.

Gebiet

Der Isefjord, das Kattegat und die Sejerø-Bucht umgeben Sjællands Odde - kein Wunder, dass hier Gemütlichkeit und Fischeratmosphäre herrschen. Kutter, Räucherei, Bootswerft, Fischverkauf und die Sportangler müssen Sie erleben. Die Räucherei entstand nach einem Entwurf des weltberühmten Architekten Arne Jacobsen. Auf Sjællands Odde liegt das Dorf Yderby mit einigen wenigen Häusern und einer Windmühle, Odden Havneby mit einem kleinen Fischereihafen sowie Yderby Lyng, wo Sie Waren des täglichen Bedarfs kaufen können.

Strände

An der Südseite der Halbinsel Sjællands Odde gibt es fast überall gute Sandstrände. An der Nordseite ist es steiniger, aber auch hier gibt es einige Sandstrände.

Natur

Die Landschaft auf Sjællands Odde ist von Feldern, Steilküsten, einer hügeligen Heidelandschaft und weiten Ausblicken über das Wasser geprägt. Der Wald Sonnerup Skov bei Lumsås hat eine 3 km lange Küstenlinie und erstreckt sich über 290 ha. Hier gibt es mehrere gekennzeichnete Wanderwege. Rørvig Sandflugtsplantage ist ein schönes, farbenfrohes und abwechslungsreiches Gebiet mit Binnendünen und einem reichen Vogelleben.

Aktivitäten

Kilometerlange Wander- und Radwege laden dazu ein, Sjællands Odde zu Fuß oder zu Rad zu erkunden. Das Gebiet ist bei Sportanglern sehr beliebt. Sie können an den abwechslungsreichen Küsten mit vielen guten Angelplätzen und in den Lammefjord-Kanälen angeln - oder auch auf hoher See an Bord eines Kutters, der von Havneby zum Riff Sjællands Odde Rev ausläuft. Auch die Bedingungen für das Tauchen sind gut, z.B. bei Gniben der äußersten Spitze der Landzunge.

Attraktionen

In der Umgebung gibt es mehrere Museen, die die interessante Kulturgeschichte von Odsherred schildern, z.B. in Fårevejle Kirkeby, Høve, Nykøbing Sjælland und Stenstrup. Die Mühle Lumsås Mølle ist ein arbeitendes Mühlenmuseum, wo das Mehl in althergebrachter Weise gemahlen wird. Bewundern Sie die eindrucksvollen Holzkonstruktionen und kaufen Sie eventuell Mehl für zu Hause. (11 km) Der Dolmen bei Højby zählt zu den besterhaltenen Zweikammer-Hünengräbern Dänemarks. In diesem Hünengrab wurden 98 Menschen beigesetzt. Die Ausstellung der Ausgrabung ist im nahe gelegenen Stenstrup Museum zu sehen. (15 km)

Ausflugsmöglichkeiten

Von Havnebyen auf Sjællands Odde verkehren täglich Fähren nach Ebeltoft und Århus. Beide Orte besitzen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein gemütliches Stadtmilieu, Speiselokale und attraktive Geschäfte. Nykøbing Sjælland ist eine reizvolle Einkaufsstadt mit Fußgängerzone, den verschiedensten Geschäften und Straßencafés. (20 km) Das Sommerland Sjælland bietet mehr als 60 Aktivitäten für die ganze Familie, eine gemütliche Fahrt im Kanu, eine sausende Rutschpartie oder Wasserspaß im größten Wasserland Seelands. (20 km) Im Tierpark Odsherreds Zoo Dyrepark bei Asnæs erleben Sie 600 Tiere von 100 Arten. (34 km) Die Hauptstadt Kopenhagen mit ihrem lebendigen Kulturleben, Museen, Musik, Theatern, Galerien, Vergnügungen und 'Strøget', der längsten Einkaufsmeile Europas, ist 100 km von Sjællands Odde entfernt. In Kopenhagen gibt es Attraktionen wie Tivoli, Planetarium, Experimentarium, Carlsberg Glyptotek, Schloss Rosenborg mit den Kronjuwelen, den Kopenhagener Zoo und vieles mehr.
Häuser in Själlands Odde