Urlaub in Stavreby

Ferienhaus in Stavreby, Seeland, Dänemark zur Vermietung!

Stavreby ist ein friedliches und schön gelegenes Feriengebiet in dem südlichen Teil der Insel Seeland.

 

Gästebewertungen von Stavreby

 
 

Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 0,00 von 5 Sternen gegeben.

 

Gebiet

Die Ferienhäuser bei Stavreby auf der Landzunge Jungshoved schlängeln sich in einer ruhigen und idyllischen Lage hinunter zur Faxe Bucht, auf dem südöstlichen Seeland. Die Natur hinter der Küste zeichnet sich durch Felder und Grünflächen aus. Die hohen Bäume schirmen die Grundstücke ab und sichern Windschutz und Privatleben. Die Margeriten-Route führt durch das naturschöne Stavreby. In 2 km Entfernung liegt der kleine, gemütliche Hafen von Stavreby mit Fischkuttern, Jollen und größeren Booten. Stavreby bietet frische Seeluft, Ruhe und Entspannung. Sie wohnen inmitten der Natur und doch in der Nähe von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Dinge des täglichen Bedarfs kann man im Zentrum von Jungshoved, 4 km von Stavreby entfernt, kaufen. In Præstø (14 km) gibt es einen Teil Geschäfte und verschiedene Restaurants. Sehnt man sich nach Großstadtstimmung, Sehenswürdigkeiten und Vergnügen für die gesamte Familie, dann liegt Kopenhagen nur 100 km entfernt.

 

Strände

In Stavreby wächst das Gras bis an die Wasserkante hinunter, aber man kann dort baden. Ferner gibt es mehrere, kleine Badestrände sowohl nördlich als auch südlich von Stavreby. Bevorzugen Sie aber einen breiten und weißen Sandstrand mit Dünen und tollem Badewasser, dann ist die Halbinsel Feddet, die 25 km weiter nördlich liegt, genau das Richtige.

Natur

Stavreby ist von der Fakse Bucht sowie grünen Feldern, Wiesen und Grünflächen umgeben. Bei Bønsvig, 4 km nördlich, liegt ein kleines gemütliches Wäldchen mit u. a. einem bekannten Hünengrab. Feddet, eine 5 km lange Halbinsel, die sich durch die Præstø Förde erstreckt, hat eine sehr abwechslungsreiche Natur. In den unter Naturschutz stehenden Heidegebieten mit Dünen leben viele gefiederte Freunde, die Sie von einem Vogelturm observieren können. Sowohl die Præstø Förde als auch die kleine Insel Maderne und Feddet sind Vogelschutzgebiete (28 km). Besuchen Sie evtl. auch die spektakulären Kreidefelsen Møns Klint (48 km südöstlich) und Stevns Klint (58 km in nördliche Richtung) und genießen Sie die wunderschöne, beeindruckende Aussicht.

Aktivitäten

Die schöne und friedvolle Natur, die Stavreby umgibt, lädt zu Wander- und Radtouren ins Grüne ein. Oder machen Sie einen Ausflug auf der Præstø Förde mit dem Ausflugsboot Fjordkaperen, der von Præstø nach Fed Havn, auf der Insel Feddet, fährt. Angler können ihre Angelschnur von der Küste aus in die Faxe Bucht werfen oder einen von Südseelands Put & Take Angelseen besuchen. Auch Golfspieler kommen voll auf ihre Kosten, hier bieten sich der Sydsjællands Golfklub mit einem 18-Loch Park-Golfplatz, mit Seen und Wasserläufen (28 km) und der Falster Golfklub sowie Møns Golfklub, in wenigen Autominuten zu erreichen, an.

Sehenswürdigkeiten

Bei Bønsvig, 4 km in nördliche Richtung, kann man das Hünengrab "Svend Gønges Höhle" näher in Augenschein nehmen. Das kleine Hünengrab hat seinen Namen nach dem Häuptling Svend Gønge erhalten, der sich der Sage nach hier im 16. Jahrhundert versteckt haben soll. Auf dem Herrensitz Nysø, bei Præstø, können Sie die Skulpturensammlung "Thorvaldsens Sammlung" (14 km) näher in Augenschein nehmen. Præstø ist eine charmante, alte Handelsstadt. Hier gibt es u. a. viele Geschäfte, Restaurants und Kunsthandwerker (14 km). Ein Besuch im Kalvehave Labyrinth-Park ist eine Herausforderung für sowohl Kinder als auch Erwachsene (21 km).

Ausflugsmöglichkeiten

Die Handelsstadt Vordingborg kann mit vielen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten aufwarten. Das Wahrzeichen der Stadt, der Gänseturm, ist Teil von Dänemarks größter Schlossruine aus dem Mittelalter (25 km). Das Geomuseum Faxe kann sich mit mehr als 500 verschiedenen Fossilien brüsten. Der Faxe Kalkbruch ist 45 Meter tief und hier kann man Fossilien von z. B. Haien und Krokodilen finden, die hier vor Millionen von Jahren gelebt haben (33 km). Das Bonbonland in Holme-Olstrup hat mehr als 70 Vergnügungen, u. a. die Achterbahn "Wildschwein", eine Raftingbahn, Karussells, Zirkus, Kindertheater, den Seeräubersee (45). Im Safaripark Knuthenborg, bei Bandholm auf Lolland, kommen Sie fast auf Tuchfühlung mit den Tieren, die hier in natürlicher Umgebung leben - und direkt um das Auto schleichen (85 km). Auch die Hauptstadt Kopenhagen ist ein Besuch wert. Hier herrscht Großstadtatmosphäre, es gibt Sehenswürdigkeiten und Vergnügungen, Kultur und unübertroffene Einkaufsmöglichkeiten (100 km).

 

Autor:


Copyright © 2003-2019 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


 

0 Ferienhäuser in Stavreby

Ferienhaus suchen