Nützliche Infos

 

Whirlpool

Im Ferienhaus finden Sie eine Informationsmappe mit Informationen über den Aufenthalt in einem Ferienhaus mit Whirlpool. Lesen Sie bitte den Abschnitt über den Whirlpool vor Gebrauch.

Durchlauf-Whirlpool
Der Durchlauf-Whirlpool funktioniert nur, wenn er vor jedem Bad mit frischem Wasser bis ca. 10 cm über die Seitendüsen gefüllt wird.

Bei der Abreise bitte den Whirlpool mit reinem Wasser füllen - auch wenn Sie den Pool nicht benutzt haben - damit unsere Servicetechniker die Düsen reinigen können.

Whirlpool mit Standwasser
Der Whirlpool mit Standwasser ist wie ein kleiner Swimmingpool; das Wasser verbleibt im Whirlpool und ist beheizt (ca. 38° C).

Es wird viel Energie benötigt, um große Mengen Wasser aufzuwärmen. Wenn Sie jedoch nach jeder Benutzung die Thermoplane über den Whirlpool mit Standwasser legen, können Sie den Stromverbrauch und das Verdampfen des Wassers reduzieren.

Das Wasser ist mit Chlor versehen und wird laufend filtriert. Die technische Ausstattung und der Strom zu einem Whirlpool mit Standwasser dürfen nie abgeschaltet werden, da dies zu ernsthaften Verringerungen der Wasserqualität führen kann.

Siehe Wasserqualität und Baderegeln Pools.


A

 
 

B

 
 

C

 
 

D

 

E

 
 

F

 

G

 

H

 

I

 
 

J

 
 

K

 

L

 

M

 
 

N

 
 

P

 
 

Q

 
 

R

 
 

S

 

T

 

U

 
 

V

 
 

W

 
 

U

 
 

Z

 
 

O