Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Ydö

Ferienhaus in Ydö, Lolland, Falster und Mön, Dänemark zur Vermietung!

Ydø, südlich von Nakskov, bietet Ihnen einige der speziellsten Küstenlandschaften des Landes

 

Gästebewertungen von Ydö

 
 

2 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,00 von 5 Sternen gegeben.

 

Gebiet

Ydø liegt am Nakskov Fjord und an der ca. 7 km langen engen Landzunge Albuen, die Lollands westlichster Punkt ist. Die Fahrwasser Fehmarnbelt, Langelandbelt und Nakskov Fjord grenzen an dieses Erholungsgebiet, das von einem 60 km langen Deich umgeben ist. Auf dem Deich befindet sich ein Fahrradweg, der von Ydø nach Rødby führt. Auf der Landzunge Albuen befinden sich auf der einen Seite schöne Badestrände und auf der anderen seichtes, ruhiges Wasser mit einem reichen Vogelleben. Wandern oder fahren Sie mit einem Ausflugsboot von Nakskov aus zur Spitze der Landszunge, wo Sie u. a. einen Leuchtturm, Fischerhäuser, ein kleines Museum/Naturcenter sowie Tische und Bänke finden. Ydø ist das ideale Reiseziel für Naturliebhaber, Freizeitangler und diejenigen, welche sich in ruhiger und ungestörter Umgebung erholen möchten. Lebensmittel sind in Ydø erhältlich, und gute Einkaufsmöglichkeiten sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten finden Sie in Nakskov (13 km).

Mehr arrow

 

Strände

An der Westseite von Albuen finden Sie einen herrlichen kilometerlangen Sandstrand, kleinere Dünen mit Strandhafer und einladendes kinderfreundliches Badewasser. Hinter dem schönen Strand, der eine blaue Flagge (Auszeichnung für Sauberkeit) hat, befinden sich geschützte Strandwiesen, auf denen Schafe und Kühe weiden.

Natur

Die ca. 7 km lange Landzunge Albuen, die von Ydø aus in den Langelandbelt ragt und den Nakskov Fjord vom Meer abschirmt, ist ein herrliches Naturgebiet mit einer reichen Flora und Fauna, schönen Badestränden, Wiesen, Mooren, Wiesen, Seen und Wanderrouten. Die Landzunge ist an der schmalsten Stelle nur 25 m breit. - Erleben Sie auf der einen Seite die klatschenden Wellen des Langelandbeltes und auf der anderen das stille Wasser des Nakskov Fjordes, in dem sich idyllische Inseln und Holme befinden. Die flache Landschaft hinter Ydø ist von Feldern, Wiesen und Wald geprägt. Am Meer finden Sie mehrere Wander- und Fahrradrouten, u. a. den 40 km langen Digesti, der am Fehmarnbelt entlang von Ydø zum Hafen in Rødby führt.

Aktivitäten

Die abwechslungsreiche und schöne Landschaft Albuens lädt zum Wandern, Baden, Angeln und Vögelbeobachten ein. Außerdem finden Sie in der Umgebung mehrere Put & Take-Angelparks, u. a. bei Nybro in Nakskov. Fahren Sie auch mal mit einem Boot von Nakskov zur Spitze von Albuen und betrachten Sie das Ganze vom Wasser aus. Vom Fahrrad- und Wanderweg Digesti aus, der Ydø mit Rødby verbindet, haben Sie einen herrlichen Blick über den Fehmarnbelt. Golfspieler können unter mehreren guten Plätzen wählen. Am dichtesten liegt Vestlollands Golfklub bei Halsted (20 km). Aber besuchen Sie auch den 9-Loch-Golfplatz (Pay & Play) bei Lalandia in Rødby (39 km) und den 18-Loch-Golfplatz von 'Golfklubben Maribo Sø' in Maribo. Lalandia hat außerdem ein Bowlingcenter und das größte Erlebnisbad Lollands zu bieten. Freuen Sie sich dort u. a. auf eine 250 m lange Rutsche, eine Wellenanlage, Whirlpools, Saunas sowie große Schwimmbecken für Kinder und Erwachsene.

Sehenswürdigkeiten

In Vesternæs, 3 km von Ydø, können Sie Kappel Stubmølle, die einzige strohgedeckte Mühle des Landes besichtigen. Kappel Stubmølle ist restauriert und voll funktionstüchtig. Besuchen Sie auch das kleine Museum/Naturcenter auf der Spitze von Albuen, wo ein Naturguide von diesem ganz besonderen Ort erzählen kann. Galleri TILE in Nakskov stellt Werke verschiedener Künstler aus. Dort können Sie Kunst aller Preisklassen erstehen (13 km). In Nakskov finden Sie u. a. folgende spannende Sehenswürdigkeiten: Danmarks Sukkermuseum, das von der 130-jährigen Geschichte des Zuckers erzählt, der botanische Garten 'Peter Hansens Have', die Schmiede 'Den Gamle Smedje', die Druckerei 'Det Gamle Trykkeri' und das maritime 'Nakskov Skibs- og Søfartsmuseum'.

Ausflugsmöglichkeiten

Im Herrenhaus Pederstrup bei Horslunde, zu dem ein Park aus den 1870ern mit mehreren seltenen und sehr alten Bäumen gehört, befindet sich das Museum Reventlow-Museet (24 km). In der polnischen Kaserne Polakkaserne in dem Dorf Tågerup, das heutzutage ein Museum ist, bekommen Sie Einblick in das Leben und die Arbeit der polnischen 'Rübenmädchen' (41 km). Und im Safaripark Knuthenborg bei Maribo können Sie eine Safari im eigenen Auto zwischen Affen, Tigern, Giraffen und Nashhörnern machen oder sich auf Wander-/Fahrradtouren in der einzigartigen Natur freuen (47 km). Das Freilichtmuseum Frilandsmuseet liegt in schöner Gegend, nicht weit vom See Maribo Søndersø, und hier finden Sie verschiedene Häuser, einen Hof mit vier Flügeln, eine Bockmühle, eine Schmiede und eine Schule. Die Gebäude samt ihrer Einrichtung vermitteln Ihnen einen Eindruck von Lolland-Falsters Bauernkultur und Bautradition um 1800 (47 km).

 

Autor:


Copyright © 2003-2018 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


Weniger arrow

 

1 Ferienhäuser in Ydö

Ferienhaus suchen