Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Sortsö Strand

Ferienhaus in Sortsö Strand, Lolland, Falster und Mön, Dänemark zur Vermietung!

Sortsø Strand liegt in herrlicher, naturschöner Umgebung an der schönen Meerenge Grønsund auf Nordfalster.

 

Gästebewertungen von Sortsö Strand

 
 

34 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 3,76 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Claus Peter, Hamburg besuchte das Gebiet ab
 
12-08-2017 bis 26-08-2017

Supermarkt mit der größten Auswahl in Nörre Alslev (Super Brugsen), dafür ist Stubbeköbing atmosphärisch schöner, insbesondere auch der Hafen mit der Fähre nach Bogö. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch des GeoCenters Möns Klint (Naturkundemuseum), das barrierefrei zugänglich ist. Die Autofahrt dorthin dauert etwa eine Stunde.


 
youtube
 

Gebiet

Das Feriengebiet am Sortsø Strand ist ein ruhiger und gemütlicher Ferienort. Der Ort Sortsø hat seinen eigenen kleinen, bezaubernden Hafen, Sortsø Fritidshavn. Von der Küste am Sortsø Strand haben Sie eine schöne Aussicht zur Insel Bogø. Die Wälder und die Küste am Grønsund bieten schöne landschaftliche Erlebnisse sowie gute Ausflugs- und Bademöglichkeiten. Zur Handelsstadt Stubbekøbing beträgt die Entfernung 6 km, und hier finden Sie einen gemütlichen Sportboothafen, herrliche Grünflächen, gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Mehr arrow

 

Strände

Am Sortsø Strand besteht die Möglichkeit von einem Badesteg aus zu baden. 8 km östlich liegt der Ore Strand, wo Sie einen herrlichen Badestrand mit feinem Sand vorfinden. Eine ideale Stelle zum Baden, Sonnenbaden, Wandern sowie verschiedenen Strandaktivitäten.

Natur

Eine schöne Naturlandschaft auf der Landseite und Sortsø Nor auf der Wasserseite umgeben den Sortsø Strand. In dem Wald Sortsø Fredskov können Sie u. a. einen Dolmen besuchen. Der See Barup Sø ist ein Vogelreservat, das in einem langgestreckten Tal etwa 3 km südlich von Sortsø liegt. Vom Beobachtungsturm haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Vögel sowohl im Schilfwald als auch auf dem See. Die imponierenden Wälder, Korselitse-Skove, decken etwa 1500 ha auf dem nordöstlichen Falster, 16 km südöstlich vom Sortsø Strand. Hier finden Sie, außer einem hübschen Buchenwald und anderen naturschönen Landschaften, viele Altertümer. An der südlichen Ostküste von Falster liegt der Wald, Bøtøskoven, das ein Kiefern- und Tannenwald ist. Das Vogelreservat Bøtø Nor verfügt über 2 Vogel-Beobachtungstürme, wovon Sie eine herrliche Aussicht über die artenreiche Vogelwelt, den großen See, die Felder, den Schilfwald und die grünen Feuchtgebiete haben.

Aktivitäten

In diesem Gebiet gibt es gute Möglichkeiten für Sportangler: Entlang der gesamten Küste des Grønsunds, von der Brücke des Sportboothafens, im Bach Sortsø Å sowie in den Put & Take Seen. Möchten Sie etwas auf eigene Faust tun, können Sie sich z. B. in Stubbekøbing ein Boot mieten. Auf den Inseln Lolland und Falster gibt es mehrere Golfplätze von hohem Standard. Der Golfplatz bei dem Ort Virket, Falster Golfklub und der Golfklub Storstrømmen sind die Golfplätze, die dem Sortsø Strand am nächsten liegen. Herrliche Naturerlebnisse erwarten Sie entlang den vielen Fahrrad- und Wanderrouten u. a. in den Wäldern auf Falster.

Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die alte Handelsstadt Stubbekøbing, die ihr ursprüngliches Gepräge bewahrt hat. Erleben Sie das lebendige Milieu des Jachthafens, von welchem auch die Fähre nach Bogø abfährt. Hier finden Sie alte Marktplätze, gemütliche Atmosphäre, ein paar Museen, gute Geschäfte und mehrere Restaurants (6 km). Im Stubbekøbing Motorrad- und Radiomuseum können Sie eine einzigartige Sammlung von alten Motorrädern sowie u. a. seltene Radios, Lautsprecher und Fernsehapparate besichtigen. Die großen Korselitse Wälder auf der Nordostküste von Falster beherbergen mehrere historische Altertümer, u. a. Ganggräber und Dolmen. Im Krokodilzoo in dem Ort Eskilstrup gibt es Europas größte Sammlung von verschiedenen Krokodilarten. Darüber hinaus können Sie hier Schildkröten, Warane und eine Anakonda erleben (14 km). Bei Eskilstrup finden Sie auch ein Traktorenmuseum, das eine Ausstellung von Traktoren und Motoren aus früheren Zeiten zeigt.

Ausflugsmöglichkeiten

Im Zoo der Stadt Nykøbing Falster (Folkeparken) können Sie 500 Tiere verteilt auf 94 Arten erleben (22 km). Middelaldercentret ist ein Freilandmuseum bei dem Ort Sundby, wo ein authentisches Milieu aus dem 14. Jahrhundert mit Häusern, Werkstätten, Schiffen, Fahrzeugen und einer Steinschleuder aufgebaut ist (25 km). Im Knuthenborg Safaripark auf Lolland leben die wilden Tiere in natürlicher Umgebung - direkt um Ihr Auto oder um Ihren Bus herum (44 km). Das Steilufer Møns Klint ist eine spektakuläre Ecke im Land Dänemark. Die beeindruckenden, weißen Kreidefelsen erheben sich aus dem Meer, und sie sind ein schwindelerregender Anblick (47 km). Das Bonbonland in Holme Olstrup auf der Insel Seeland hat mehr als 70 Aktivitäten für die ganze Familie - zu Wasser, zu Lande und in der Luft (58 km).

 

Autor:


Copyright © 2003-2018 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


Weniger arrow

 

6 Ferienhäuser in Sortsö Strand

Ferienhaus suchen