Liebe Feriengäste

 
 

Zuletzt aktualisiert am 14. August um 15:00 Uhr.

Die Coronapandemie hat weltweit große Sorgen verursacht. Überall sind weitreichende Maßnahmen getroffen worden, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Durch zahlreiche Maßnahmen der Behörden wurde die Reproduktionszahl in Dänemark erheblich verringert. Nun können wir nach vorne schauen! Diese positive und erfreuliche Entwicklung hat dazu geführt, dass die dänischen Grenzen ab 15. Juni wieder geöffnet sind.

Die dänische Regierung hat entschieden, die Grenzen für Feriengäste aus Deutschland zu öffnen. Man muss jedoch einen gültigen Mietvertrag für einen Aufenthalt von mindestens sechs aufeinanderfolgenden Übernachtungen vorlegen können. Wohnt man in Schleswig-Holstein, gibt es hingegen keine Mindestanforderungen bezüglich der Länge des Aufenthalts. Man muss bei der Einreise nach Dänemark lediglich belegen, dass man in Schleswig-Holstein wohnt.

Trotz dieser Beschränkungen sind wir froh, dass wir Sie endlich wieder bei uns begrüßen dürfen. Wir werden unser Möglichstes tun, damit Sie eine schöne Zeit in Dänemark verbringen.

Die Sicherheit, die Gesundheit und das Wohlbefinden – sowohl unserer Gäste als auch unserer Angestellten – sind für uns dabei stets das Allerwichtigste. Sie sollen sich sicher fühlen, wenn Sie Urlaub bei uns machen! Wir haben daher eine Reihe besonderer Abläufe eingeführt, um das Infektionsrisiko in unseren Büros und in unseren zahlreichen Ferienhäusern zu minimieren. Diese Abläufe befolgen die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden.

Wir haben nachstehend eine Reihe von Informationen zusammengestellt, um mögliche Fragen zu beantworten und Ihnen bestmöglich zu helfen.

Bitte zögern Sie nicht, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren, falls die Liste nicht die Antwort auf Ihr persönliches Problem enthält. Wir sind bemüht, Ihnen schnellstmöglich zu antworten. Da wir zurzeit sehr viele Anfragen erhalten, kann es jedoch etwas länger als sonst dauern, bis Sie unsere Antwort erhalten.

Auf ein frohes und baldiges Wiedersehen in einem dänischen Ferienhaus! Wir freuen uns darauf, Sie zu einem schönen und erholsamen Urlaub willkommen zu heißen!


 

Fragen und Antworten

Welche Dokumente werden bei der Einreise nach Dänemark verlangt?
 

Wir haben nach dem 15. Juni ein Ferienhaus gebucht, sind aber nicht sicher, ob wir wegen der Situation bezüglich Covid-19 anreisen können. Sollten wir die 2. Rate bezahlen?
 

Wofür können wir unseren Gutschein verwenden?
 

Ist Urlaub in einem Ferienhaus sicher?
 

Können wir in unser gemietetes Ferienhaus einziehen, ohne Kontakt mit dem Personal zu haben?
 

Was sollen wir tun, wenn eine(r) von uns unmittelbar vor Reiseantritt an Covid-19 erkrankt?
 

Eine oder mehrere Personen in unserer Gruppe zählen bezüglich Covid-19 zur Risikogruppe. Greift unsere Rundum-Versicherung?
 

Was sollen wir tun, falls der Verdacht besteht, dass eine(r) von uns während unseres Aufenthalts im Ferienhaus mit Covid-19 infiziert wurde?
 


Ferienhaus suchen