Nützliche Infos

 

Die Zecke

Die Zecke ist nur wenige Millimeter groß. Sie lebt im hohen Gras und Unterholz. Von April bis Oktober sollten Sie nach einem Spaziergang im Wald oder im hohen Gras Ihren ganzen Körper nach Zecken absuchen. Tragen Sie am besten geschlossene Kleidung mit langen Ärmeln und langer Hose sowie Gummistiefel.

Werden Sie von einer Zecke gestochen, sollen Sie so schnell wie möglich die Zecke mit einer feinen Pinzette oder Zeckenentfernerkarte (in der Apotheke erhältlich) entfernen. Danach die Stichstelle mit Wasser und eventuell desinfizierenden Mitteln reinigen. Wird die Zecke innerhalb der ersten 24 Stunden entfernt, vermeiden Sie vom Bakterium Borrelia infiziert zu werden, welche die unannehmliche Krankheit Borreliose auslösen kann.

(Quelle: Generaldirektorat für Forst und Natur, Oktober 2010)


A

 
 

B

 
 

C

 
 

D

 

E

 
 

F

 

G

 

H

 

I

 
 

J

 
 

K

 

L

 

M

 
 

N

 
 

P

 
 

Q

 
 

R

 
 

S

 

T

 

U

 
 

V

 
 

W

 
 

U

 
 

Z

 
 

O