Preisgarantie Preisgarantie Rundumversicherung Rundumversicherung ? 21 Servicebüros in Dänemark 21 Servicebüros in Dänemark 40 Jahre Erfahrung 40 Jahre Erfahrung
 

Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Hejsager

Ferienhaus in Hejsager, Südostjütland, Dänemark zur Vermietung!

Das gemütliche Ferienhausgebiet liegt am Hejsager Strand, direkt am Kleinen Belt und etwa 12 km von der alten Handelsstadt Haderslev entfernt.

 

Gästebewertungen von Hejsager

 
 

37 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,51 von 5 Sternen gegeben.


Tipps der Gäste für Erlebnisse im Gebiet

?
 
Kay, Berlin besuchte das Gebiet ab
 
21-07-2018 bis 11-08-2018

Das Kunstmuseum in Aarhus ist super (https://www.aros.dk/) und das Design Museum in Traholt (http://dinudstilling.trapholt.dk/). Und Ribe ist sehr schön (https://www.visitribe.de/de/suedjuetland/ribe-die-aelteste-stadt-daenemarks) und die Nolde Stiftung https://www.nolde-stiftung.de/).


 

Gebiet

Der Hejsager Strand liegt in der Sandvig Bucht in ruhiger und familienfreundlicher Umgebung. Hier gibt es eine herrliche Natur mit Wald und Vogelschutzgebieten, feinen Stränden, guten Aktivitätsmöglichkeiten, sowie interessanten und historischen Sehenswürdigkeiten. Im Ort Hejsager, das einige km landeinwärts liegt, gibt es Geschäfte für den täglichen Bedarf, und in Haderslev finden Sie mehrere Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten.

 
Badesteg und Blaue Flagge am Badestrand des Ferienhausgebiets Hejsager Badestrand mit Badesteg bei den Ferienhäusern im Feriengebiet Hejsager Badesteg am Strand im Fereinhausgebiet von Hejsager Ferienhäuser am Rande des Strandes im Feriengebiet Hejsager
 

Strände

Der Strand von Hejsager ist ein guter, nach Süden gelegener Sandbadestrand mit tiefem Wasser und Blauer Flagge. Der Strand von Kelstrup, etwas südlich von Hejsager gelegen, besitzt mehrere Badestege, ruhiges Wasser mit kleinen Wellen und keine Brandung. Hier in der Sandvig Bucht ist das Wasser unglaublich gut zum Windsurfen und für anderen Wassersport jeglicher Art geeignet. Einige km in nördlicher Richtung liegt der Strand von Flovt, der mit seinem flachen Wasser und seinem herrlichen Sandboden sehr kinderfreundlich ist. Der Strand verfügt über feinen Sand, Dünen und die Blaue Flagge.

Natur

Gleich hinter dem Ferienhausgebiet liegt das kleine Waldgebiet Hejsager Skov. Entlang der Küste bei Hejsager befinden sich einige sehr vogelreiche Gebiete. Die Kelstrup Plantage, gleich südlich von Hejsager, die das Ferienhausgebiet am Kelstrup Strand umgibt, ist ein hübscher Nadelwald mit einer artenreichen Tierwelt. Die Natur hinter der Küste ist unglaublich abwechslungsreich. Angelegte Wege und Routen laden zu Wander- und Fahrradtouren oder zu Ausritten mit Pferden ein. Das Tal Haderslev Tunneldal, ein paar km südlich von Haderslev, beherbergt u. a. Tunneldalen, Pamhule Skov und Haderslev Dyrehave. Der Tiergarten Haderslev Dyrehave ist ein 100 ha großes, herrliches, kupiertes Gebiet mit Wald, offenen Grasebenen und Wiesen. Hier leben etwa 100 Stück Damwild. Der schöne Pamhuse Skov ist ein, etwa 300 ha, großer Wald mit einem reichen Tierleben sowie vielen Hügeln und Abhängen. In dem Tal Tunneldalen finden Sie 4 markierte Wanderrouten sowie eine Unzahl von Pfaden.

Aktivitäten

Für Golfspieler bestehen gute Möglichkeiten zur Ausübung Ihres Sports auf einem der 9 Golfplätze Südjütlands, wobei u. a. der Platz der Haderslev Golfklubs empfohlen werden kann. Entlang der Küste bestehen gute Angelmöglichkeiten, da hier gutes Fischwasser mit sowohl Sandboden als auch Stein- und Seetangflächen angetroffen wird. Außerdem kann in den Put & Take Seen des Gebietes sowie auf dem Meer geangelt werden. Hochseeangelfahrten mit einem Kutter werden von den Städten Aabenraa und Haderslev aus arrangiert. Eine Schiffsfahrt durch den schmalen, 12 km langen und geschlungenen Haderslev Fjord, mit dem Schiff Helene ist ein hübsches Naturerlebnis. Touren werden den ganzen Sommer hindurch von Haderslev aus veranstaltet. Die ausgiebige Vegetation auf dem Meeresboden sowie ein alter deutscher U-Boot-Hafen machen dieses Gebiet rundum Diernæs, etwa 10 km südlich von Hejsager, zu einer spannenden Stelle für Sporttaucher.

Sehenswürdigkeiten

In der Kelstrup Plantage können Sie Grabhügel aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit besichtigen. Besuchen Sie auch die alte Handelsstadt Haderslev. Hier finden Sie eine gemütliche Fußgängerzone, viele Grünanlagen, u. a. Damparken, einen alten Stadtteil mit sorgfältig renovierten Häusern, mehrere interessante Museen und Sammlungen sowie den hübschen Dom (12 km). Die Mühle Runde Mølle liegt im Gebiet von der Halbinsel Løjtland, südlich von Hejsager, wo Sie außerdem die vielen renovierten und reetgedeckten Häuser besichtigen können. Die Insel Barsø, welche etwa 1 km von Land entfernt in der Diernæs Bucht liegt, diente im Ersten Weltkrieg als U-Boot-Basis. Zwei alte Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg liegen immer noch in der Bucht von Diernæs. In diesem Gebiet liegen mehrere interessante Schlößer, u. a. das Aabenraa Slot, Gram Slot und Gottorp Schloß (letztgenanntes in Deutschland).

Ausflugsmöglichkeiten

Im Planetarium Orion im Ort Rødding können Sie unter der Sternenkuppel des Planetariums auf Entdeckungsreise gehen und sich über die Anwendung der Himmelskörper durch die Wikinger informieren (46 km). Überall in Südjütland finden Sie historische Erinnerungen und Kulturschätze. Besuchen Sie z. B. 'Frøslevlejren' an der deutschen Grenze. Hier befinden sich mehrere interessante Museen. Bei der Stadt Sønderborg liegt das 'Historisk Center Dybbøl Banke', wo Sie mehr über die Begebenheiten von 1864 erfahren können. An mehreren Stellen in Südjütland können Sie in der Sommerperiode an Stadtfesten teilnehmen, wo der alte Sport Ringreiten ausgeübt wird.

 

Autor:


Copyright © 2003-2019 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


 

11 Ferienhäuser in Hejsager

Ferienhaus suchen