Frørup Kirke, Kirche

Foto: SoS.WebApplication.Models.IntegrationBroker.Attractions.File?.Photographer
Fotos

Beschreibung



In der Südwand des Langhauses verstecken sich die Überreste einer romanischen Kirche aus Kalkstein, dessen Wände eine eigenartige Dekoration haben.
Sie können auch die Überreste der alten Tür im Süden sehen. Die spätere mittelalterliche Kirche hatte einen Turm vor der Westwand.

Der Turm wurde 1923 zugemauert und 1954 wurde die Kirche  wieder renoviert. Das spätgotische Portal ist in der neuen Zeit in materialhus umgewandelt.
Im Mittelalter kamen der Kirche erhebliche Erträge zu aus der in der Nähe liegenden Regisse Quelle.
Bitte wenden Sie sich an die Kirche für mehr Information.



In der Südwand des Langhauses verstecken sich die Überreste einer romanischen Kirche aus Kalkstein, dessen Wände eine eigenartige Dekoration haben.
Sie können auch die Überreste der alten Tür im Süden sehen. Die spätere mittelalterliche Kirche hatte einen Turm vor der Westwand.

Der Turm wurde 1923 zugemauert und 1954 wurde die Kirche  wieder renoviert. Das spätgotische Portal ist in der neuen Zeit in materialhus umgewandelt.
Im Mittelalter kamen der Kirche erhebliche Erträge zu aus der in der Nähe liegenden Regisse Quelle.
Bitte wenden Sie sich an die Kirche für mehr Information.

Die Kirche wurde im 1190. Gebaut Die stattliche Kirche ist jetzt ein langes Gebäude mit großen Westturm und die Vorhalle im Süden.

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Addresse Præstevænget 5
5871 Frørup
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Koordinaten

Längengrad: 55.242233
Breite: 10.713474

Frørup Kirke, Kirche

Addresse Præstevænget 5 
5871 Frørup
T +45 65 37 10 93
afm@km.dk