Buste von Journalist und Fotograf Jacob A. Riis i Ribe

Foto: SoS.WebApplication.Models.IntegrationBroker.Attractions.File?.Photographer
Büste von Jacob A. Riis Fotos

Beschreibung

Jacob A. Riis wurde in 1849 in Skolegade in Ribe geboren. Der Fotojournalist Jacob A. Riis - jung und unglücklich verliebt - verliess Ribe im Jahre 1870 mit Kurs auf Amerika und dem Traum von einem neuen, reichen Leben "over there".

Jacob A. Riis setzte als einer der Ersten die Fotografie ein, um die Lebensbedingungen der Armen zu dokumentieren und er wurde von Präsident Roosevelt zu "New Yorks nützlichstem Bürger" ernannt.

Er setzte sich unermüdlich für die Armen und Heimatlosen in New York ein.

Das Jacob A. Riis Museum

Jacob A. Riis wurde in 1849 in Skolegade in Ribe geboren. Der Fotojournalist Jacob A. Riis - jung und unglücklich verliebt - verliess Ribe im Jahre 1870 mit Kurs auf Amerika und dem Traum von einem neuen, reichen Leben "over there".

Jacob A. Riis setzte als einer der Ersten die Fotografie ein, um die Lebensbedingungen der Armen zu dokumentieren und er wurde von Präsident Roosevelt zu "New Yorks nützlichstem Bürger" ernannt.

Er setzte sich unermüdlich für die Armen und Heimatlosen in New York ein.

Das Jacob A. Riis Museum

Buste von Journalist und Fotograf Jacob A. Riis i Ribe | Süddänische Nordsee

Jacob A. Riis verließ Ribe im Jahre 1870, jung und unglücklich verliebt, mit Kurs auf Amerika.

jacob a. riis, ribe, journalist, fotograf, büste

Der Journalist, Sozialreformist und Dokumentarfotograf Jacob A. Riis, der von Präsident Roosevelt "New Yorks nützlichstem Bürger" genannt wurde.

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Information

Ausstattung und Themen

Büste

Koordinaten

Längengrad: 55.3281037958822
Breite: 8.76615509390831

Buste von Journalist und Fotograf Jacob A. Riis i Ribe

Addresse  
6760 Ribe
T