Veflinge Kirke

Foto: VisitNordfyn
Fotos

Beschreibung

Veflinge Kirche ist ca. Jahr 1200 gebaut - mit romanischem Kirchenschiff in Felsblöcken mit spätgotischem Wiederaufbau der Kirche aus Mönchsstein.

Das Altarbild der Kirche stammt aus der Renaissance und wurde von Corfitz Ulfeldt, dem Ältesten - Junker, Lord und Besitzer von Rugård und Onkel dem bekannteren königlichen Rat, der auf schwedischer Seite überging. Corfitz Ulfeldt der Ältere starb 1614.

Lohnt sich zu sehen:

  • Kanzel von 1572 mit Wappen.
  • Die 1974 gegründete Orgel hat 10 Stimmen. Produziert von Bruno Christensen & Söhne, Terkelsbøl.
  • Kleines Kruzifix von 1475

Im Chor befindet sich ein faszinierender Grabstein aus dem Jahr 1591 mit drei Skeletten, nämlich auf dem der Adlige Axel Brahe, der Stadtrat und Eigentümer von Elvedgård war, und seine beiden Frauen Mette Gøye, mit der er 6 Kinder hatte und die 1584 starb, sowie Kirsten Hardenberg, mit wem er 4 Kinder hatte und die 1639 starb. Axel Brahe selbst starb 1616 im Alter von 66 Jahren. Auf dem Grabstein befinden sich Wappen aller Adelsfamilien, aus denen die drei Adligen abstammen.

Veflinge Kirche ist ca. Jahr 1200 gebaut - mit romanischem Kirchenschiff in Felsblöcken mit spätgotischem Wiederaufbau der Kirche aus Mönchsstein.

Das Altarbild der Kirche stammt aus der Renaissance und wurde von Corfitz Ulfeldt, dem Ältesten - Junker, Lord und Besitzer von Rugård und Onkel dem bekannteren königlichen Rat, der auf schwedischer Seite überging. Corfitz Ulfeldt der Ältere starb 1614.

Lohnt sich zu sehen:

  • Kanzel von 1572 mit Wappen.
  • Die 1974 gegründete Orgel hat 10 Stimmen. Produziert von Bruno Christensen & Söhne, Terkelsbøl.
  • Kleines Kruzifix von 1475

Im Chor befindet sich ein faszinierender Grabstein aus dem Jahr 1591 mit drei Skeletten, nämlich auf dem der Adlige Axel Brahe, der Stadtrat und Eigentümer von Elvedgård war, und seine beiden Frauen Mette Gøye, mit der er 6 Kinder hatte und die 1584 starb, sowie Kirsten Hardenberg, mit wem er 4 Kinder hatte und die 1639 starb. Axel Brahe selbst starb 1616 im Alter von 66 Jahren. Auf dem Grabstein befinden sich Wappen aller Adelsfamilien, aus denen die drei Adligen abstammen.

Veflinge Kirche | Kirchen | Nordfünen

Schöne weiß getünchte Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert, mitten im schönen alten Dorf Veflinge gelegen und mit aufregenden Details versehen, darunter ein etwas unheimlicher Grabstein mit Skeletten ...

Die Veflinge Kirche ist eine schöne weiß getünchte Dorfkirche inmitten des gemütlichen Dorfes Veflinge. Die Kirche enthält Geschenke und Erinnerungen der Adelsfamilien, die in der Nähe lebten.

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Addresse Axel Brahesvej 13
5474 Veflinge
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Koordinaten

Längengrad: 55.478993
Breite: 10.160494

Veflinge Kirke

Addresse Axel Brahesvej 13 
5474 Veflinge
T 64801018
lofh@km.dk