Brøns Kirche

Foto: SoS.WebApplication.Models.IntegrationBroker.Attractions.File?.Photographer
Fotos

Beschreibung

Die Kirche ist die größte romanische Dorfkirche des Landes ca. aus dem Jahr 1200 . Die Kalkmalereien auf der nördlichen Mauer sind teils aus der Spätgotik und teils aus der Reformationszeit, kurz vor 1530. Die zwei großen Bilder sind lutherisch und richten sich gegen die katholische Kirche.

Auf der linken Seite steht eine Reihe vornehmer Prälaten mit einer leeren Schriftrolle, die von einem gelehrten Narren (mit einer Brille!) studiert wird. Die Botschaft ist eindeutig, es steht dort nichts, das Wort des Papstes ist bedeutungslos - er hat nichts zu sagen! Im unteren Bereich des gleichen Bildes steht eine Gruppe verzagter Bürger, die sich hinter einem Mönch verstecken, der sich mit einem engagierten Lutheraner unterhält. Es ist ganz deutlich, dass dieser die Führung übernommen hat. Auf der rechten Seite ist zu sehen, wie katholische Geistliche, Bischöfe und Nonnen, angeführt von einem Papst mit Leibwächtern, versuchen sich Zugang zum himmlischen Schloss zu verschaffen, während Christus den Eingang bewacht.

Die Kanzel und das Altarbild sind hervorragende Schnitzereien aus den 1600'er Jahren. An der Südwand hängen zwei große Epitaphien (Gedenktafel) von 1668 mit ansässigen Großbauern.

Die Kirche ist die größte romanische Dorfkirche des Landes ca. aus dem Jahr 1200 . Die Kalkmalereien auf der nördlichen Mauer sind teils aus der Spätgotik und teils aus der Reformationszeit, kurz vor 1530. Die zwei großen Bilder sind lutherisch und richten sich gegen die katholische Kirche.

Auf der linken Seite steht eine Reihe vornehmer Prälaten mit einer leeren Schriftrolle, die von einem gelehrten Narren (mit einer Brille!) studiert wird. Die Botschaft ist eindeutig, es steht dort nichts, das Wort des Papstes ist bedeutungslos - er hat nichts zu sagen! Im unteren Bereich des gleichen Bildes steht eine Gruppe verzagter Bürger, die sich hinter einem Mönch verstecken, der sich mit einem engagierten Lutheraner unterhält. Es ist ganz deutlich, dass dieser die Führung übernommen hat. Auf der rechten Seite ist zu sehen, wie katholische Geistliche, Bischöfe und Nonnen, angeführt von einem Papst mit Leibwächtern, versuchen sich Zugang zum himmlischen Schloss zu verschaffen, während Christus den Eingang bewacht.

Die Kanzel und das Altarbild sind hervorragende Schnitzereien aus den 1600'er Jahren. An der Südwand hängen zwei große Epitaphien (Gedenktafel) von 1668 mit ansässigen Großbauern.

Brøns Kirke | Skærbæk

Brøns Kirche ist 48 Meter lang und damit ist Dänemarks längste Kirche. Die Kirche ist über zwei Etappen errichtet ca. 1200-1250.

Brøns, Kirche, Dorfkirche, Skærbæk

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Addresse Hovedvejen 3A
6780 Skærbæk
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Ausstattung und Themen

Dorfkirche

Koordinaten

Längengrad: 55.1934260669422
Breite: 8.72708286902594

Brøns Kirche

Addresse Hovedvejen 3A 
6780 Skærbæk
T +45 74 75 36 72
cef@km.dk