Hals Museum

Foto: SoS.WebApplication.Models.IntegrationBroker.Attractions.File?.Photographer
Fotos

Beschreibung

Die Schanze, auf die das Museum liegt, ist eine alte Festungsanlage, die in 1625 gebaut wurde. Heute sind nur noch einige Reste, nämlich der Wallgraben, der Wall, die Pulverkammer und das Arsenal aus dem 19. Jahrhundert geblieben, aber durch die Ausstellungen wird die Geschichte der Schanze in Krieg und Frieden von der Gründung bis die Dichtmachung in 1848 erzählt.

Lesen Sie mehr über Hals Museum an der Küste von Aalborg… (auf Dänisch)

Die Schanze, auf die das Museum liegt, ist eine alte Festungsanlage, die in 1625 gebaut wurde. Heute sind nur noch einige Reste, nämlich der Wallgraben, der Wall, die Pulverkammer und das Arsenal aus dem 19. Jahrhundert geblieben, aber durch die Ausstellungen wird die Geschichte der Schanze in Krieg und Frieden von der Gründung bis die Dichtmachung in 1848 erzählt.

Lesen Sie mehr über Hals Museum an der Küste von Aalborg… (auf Dänisch)

Hals Museum ist ein kleines kultur- und ortgeschichtliches Museum, das auf der Schanze in Hals liegt. Im Museum wird die Geschichte von Hals erzählt, in der der Limfjord eine wichtige Rolle spielt.

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Addresse Skansen 1
9370 Hals
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Ausstattung und Themen

Archiv
Mitgebrachtes Essen erlaubt
Museumsladen/Kiosk
Kulturgeschichtliches Museum

Koordinaten

Längengrad: 56.993229602794
Breite: 10.3098481806851

Hals Museum

Addresse Skansen 1 
9370 Hals
T 99 31 74 00
historiskmuseum@aalborg.dk