Lass dein Ø-GOLF Abenteuer auf Samsø beginnen

Foto: SoS.WebApplication.Models.IntegrationBroker.Attractions.File?.Photographer
Fotos

Beschreibung

Gemeinsam mit vier anderen Insel-Golfclubs veranstaltet der Samsøer Golfclub das Turnier Ø-GOLF, bei dem die Golfspieler auf fünf Inseln eingeladen werden - Meerblick und einzigartige Golferlebnisse inklusive.

Inspiration fürs Inselhüpfen
2021 starteten die fünf Golfplätze auf den Inseln Fanø, Langeland, Læsø, Samsø und Ærø eine neue Initiative: Ø-GOLF – ein Turnier, das auf allen fünf Inseln stattfindet. Mette Kramer ist Vorstandsmitglied und Trainerin im Samsøer Golfclub und war Mitbegründerin von Ø-GOLF. „Wir haben gemeinsam Ø-GOLF entwickelt, um einen Synergie-Effekt zwischen den fünf InselGolfplänen herzustellen und um unsere Gäste darauf aufmerksam zu machen, dass auch auf den anderen Inseln großartige Golferlebnisse warten”, erzählt Mette. „Unsere Gäste finden die Idee sehr originell, und viele lassen sich zum Inselhüpfen inspirieren”, ergänzt Pia Elkhøj Bundgaard vom Samsøer Golfclub, die viele der Ø-GOLF-Spieler getroffen hat.

„Wir hatten unter anderem Besuch von einem älteren englischen Pärchen, das am Ø-GOLF teilgenommen hatte. Samsø war deren dritte Insel. Während ihres Aufenthaltes nutzten sie auch die Gelegenheit, den Rest der Insel zu erleben - sie haben beispielsweise an einer Führung durch die Ørbyer Kirche teilgenommen und waren von unseren Supermärkten völlig begeistert! Auf diese Weise kann Ø-GOLF dazu beitragen, dass mehr Gäste die Vielseitigkeit unserer Inseln und die vielen Attraktionen entdeckt.“

Fünf einzigartige Golfplätze
Die fünf Inseln bieten Golfplätze, die alle ihren eigenen Reiz haben, und das macht neugierig! „Viele Spieler möchten unterschiedliche Golfplätze ausprobieren, und da kommt das Ø-GOLF-Turnier gerade recht! Die Plätze haben ja auch einiges gemeinsam, da wir alle viel Platz, schöne Natur und Meerblick zu bieten haben. Die fünf Plätze weisen aber auch große Unterschiede auf“, erzählt Pia. So hat eine Inseltournee unter anderem die runden Hügel auf Langeland, Dänemarks ältesten Golfplatz auf Fanø und Samsøs Platz zu bieten, auf dem kein Unkraut gespritzt wird. Außerdem kann man sich auf Löcher freuen, die im Wald, im hügeligen Gelände und am Strand gespielt werden. 

Einfache Teilnahme am Ø-GOLF
Die Teilnahme am Turnier ist denkbar einfach. Nimm einfach an der Rezeption des Golfclubs einen Ø-GOLF-Flyer und lass ihn abstempeln, wenn du auf einem der fünf Inselplätze gespielt hast. Wenn du mindestens drei Stempel erhalten hast, wird der Flyer abgegeben und du erhältst eine Prämie. Das Ø-GOLF-Turnier kannst du in deinem individuellen Tempo spielen - du kannst ein komplettes Inselhüpfen machen oder die Besuche über das komplette Jahr 2022 verteilen. Somit ist das Turnier auch ideal für die vielen segelnden Gäste auf den Inseln, mein Pia: „Wir haben sehr viele Segler, die den Samsøer Golfplatz besuchen. Sie sollen natürlich den Ø-GOLF-Flyer bekommen, damit sie am Turnier teilnehmen können, falls Wind und Wetter sie zu einigen der anderen Inseln führen.“

Samsø Golfklub

  • Ø-GOLF ist ein Turnier auf fünf dänischen Inseln.
  • Wer das Turnier komplett absolviert, erhält Gutscheine für alle fünf Insel-Golfclubs sowie ein Set speziell bedruckter Golfbälle.
  • Wer 2022 alle fünf Golfplätze besucht, kann an der Verlosung eines Golfaufenthalts teilnehmen.
  • Ø-GOLF arbeitet mit Øhigh5 zusammen. Mehr erfahren auf oehigh5.dk. Øhigh5 wird vom dänischen Wirtschaftsförderungsvorstand gefördert.
  • Der Samsøer Golfclub liegt an Samsøs Ostküste. Die 18 Löcher liegen idyllisch in der Landschaft mit Blick auf die Kirche von Besser Richtung Westen und Aussicht auf das Meer gen Osten.

Gebiet

Addresse
8305 Samsø
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Koordinaten

Längengrad: 0
Breite: 0

Lass dein Ø-GOLF Abenteuer auf Samsø beginnen

Addresse  
8305 Samsø