Vedsted Ringreiterfest

Foto: SoS.WebApplication.Models.IntegrationBroker.Attractions.File?.Photographer
Fotos

Beschreibung

Ringreiten hat eine feste Tradition in Südjütland, und die meisten Orte, ob klein oder groß, veranstalten ein jährliches Ringreiterfest. Ringreiten ist ein Relikt der mittelalterlichen Ritterturniere, bei denen zwei Gegner aufeinander zuritten und versuchten, sich gegenseitig mit Lanzen zu treffen. In der modernen Variante zielen die Reiter stattdessen auf Ringe, die an Schnüren an einem sogenannten Galgen hängen, und kämpfen um den Titel des Königs. Alle Teilnehmer reiten in mehreren Runden durch den Galgen, während der Ring allmählich kleiner und kleiner wird; Der Reiter, der die meisten Runden schafft, wird zum König ernannt, danach werden ein Kronprinz und ein Prinz ausgerufen.

In Vedsted nahe Vojens hält der Verein Vedsted Ringriderforening jedes Jahr am 2. Samstag im August das größte Ringreiten der Haderslev Kommune ab, und alle können kommen und bei dem Turnier zusehen.

Bereits am Donnerstag werden die Festtage mit Rad-Ringreiten für Kinder und einem riesigen Bingo-Spiel eingeleitet. Am Freitag findet dann das Ringreiter-Mittag mit ca. 600 festlich gestimmten Teilnehmern und bekannten politischen Rednern statt. Nach dem Fest wird das Rad-Ringreiten für Erwachsene ausgetragen.

Am Samstag kommt dann endlich das traditionelle Ringreiterfest, bei dem bis zu 200 Reiter zuerst eine Parade durch den Ort reiten und danach an 11 Galgen um den Königstitel wetteifern. Und natürlich werden dabei auch für die hungrigen Zuschauer Ringreiter direkt vom Grill serviert - hierbei handelt es sich um die leckeren Würstchen, Ringriderpølser, die traditionell zu jedem Ringreiterfest dazu gehören.

Also, komm nach Vedsted zum Ringreiterfest und verbringe einen tollen Tag zusammen mit der Familie!

Ringreiten hat eine feste Tradition in Südjütland, und die meisten Orte, ob klein oder groß, veranstalten ein jährliches Ringreiterfest. Ringreiten ist ein Relikt der mittelalterlichen Ritterturniere, bei denen zwei Gegner aufeinander zuritten und versuchten, sich gegenseitig mit Lanzen zu treffen. In der modernen Variante zielen die Reiter stattdessen auf Ringe, die an Schnüren an einem sogenannten Galgen hängen, und kämpfen um den Titel des Königs. Alle Teilnehmer reiten in mehreren Runden durch den Galgen, während der Ring allmählich kleiner und kleiner wird; Der Reiter, der die meisten Runden schafft, wird zum König ernannt, danach werden ein Kronprinz und ein Prinz ausgerufen.

In Vedsted nahe Vojens hält der Verein Vedsted Ringriderforening jedes Jahr am 2. Samstag im August das größte Ringreiten der Haderslev Kommune ab, und alle können kommen und bei dem Turnier zusehen.

Bereits am Donnerstag werden die Festtage mit Rad-Ringreiten für Kinder und einem riesigen Bingo-Spiel eingeleitet. Am Freitag findet dann das Ringreiter-Mittag mit ca. 600 festlich gestimmten Teilnehmern und bekannten politischen Rednern statt. Nach dem Fest wird das Rad-Ringreiten für Erwachsene ausgetragen.

Am Samstag kommt dann endlich das traditionelle Ringreiterfest, bei dem bis zu 200 Reiter zuerst eine Parade durch den Ort reiten und danach an 11 Galgen um den Königstitel wetteifern. Und natürlich werden dabei auch für die hungrigen Zuschauer Ringreiter direkt vom Grill serviert - hierbei handelt es sich um die leckeren Würstchen, Ringriderpølser, die traditionell zu jedem Ringreiterfest dazu gehören.

Also, komm nach Vedsted zum Ringreiterfest und verbringe einen tollen Tag zusammen mit der Familie!

Komm nach Vedsted zum Ringreiterfest - dem größten Ringreiterfest der Haderslev Kommune!

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Addresse Tøndervej 20
6500 Vojens
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Koordinaten

Längengrad: 55.1954298473919
Breite: 9.34902191162109

Vedsted Ringreiterfest

Addresse Tøndervej 20 
6500 Vojens
T +45 73 54 56 30
bureau@visithaderslev.dk