Brassø

Foto: VisitSilkeborg
Fotos

Beschreibung

Brassø

Brassø ist der westlichste von den Himmelbjerg-Seen, durch welchen der Gudenaa fliesst, und durch Remstrup Å Brassø mit Silkeborg Langsø verbindet.

Der See ist ca. 2,5 km lang und ca. 0,4 km. breit mit einer maximalen Tiefe von ca. 14 m. und ist fast ausschließlich von Wald umgeben. Im Sommer gibt es viele Boote auf dem See, und Angeln vom Boot ist auch zu bevorzugen, da der See schwer zugänglich aus Land ist.

Sie können fangen: Hecht, Barsch, Zander, Seeforelle, Rotauge, Brachse.

#visitsilkeborg #visitaarhusregion

Brassø

Brassø ist der westlichste von den Himmelbjerg-Seen, durch welchen der Gudenaa fliesst, und durch Remstrup Å Brassø mit Silkeborg Langsø verbindet.

Der See ist ca. 2,5 km lang und ca. 0,4 km. breit mit einer maximalen Tiefe von ca. 14 m. und ist fast ausschließlich von Wald umgeben. Im Sommer gibt es viele Boote auf dem See, und Angeln vom Boot ist auch zu bevorzugen, da der See schwer zugänglich aus Land ist.

Sie können fangen: Hecht, Barsch, Zander, Seeforelle, Rotauge, Brachse.

#visitsilkeborg #visitaarhusregion

Brassø | VisitSilkeborg

Angeln, Put & Take, See, Silkeborg

{{$t(variables.showDescription ? 'general.$readLess' : 'general.$readMore')}}

Gebiet

Addresse
8600 Silkeborg
Sehen Sie alles in diesem Bereich

Information

Ausstattung und Themen

Seeangeln

Koordinaten

Längengrad: 56.144257
Breite: 9.581853

Brassø

Addresse  
8600 Silkeborg