Kulturgeschichte, Dänemark


An kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten finden Sie in Dänemark alte Gebäude, Monumente, Gedenkstätten, Bunkeranlagen, Ruinen, alte Werkstätten, rekonstruierte Boote, Friedhöfe und Grabstätten mit interessanten Steinformationen, Eisenzeitsiedlungen, Wikingerdörfer und -burgen, Hünengräber, Grabkammern sowie andere spannende Stätten, die von einer langen, ereignisreichen Geschichte erzählen. - Erleben Sie in den alten Werkstätten, wie ein Schmied ein Hufeisen herstellt, erfahren Sie bei den vielen Bunker- und Befestigungsanlagen mehr über den 2. Weltkrieg oder besuchen Sie alte Häuser und Schulen, die oft noch über die Originaleinrichtung verfügen.

Kulturgeschichte, Dänemark

Den Gamle Smedie, Vildbjerg

Alte Schmiede - mit heißer Esse


Egtved Pigens gravplads

Das Grab des Mädchens von Egtved


Gammelby Mølle

Spezialitätenladen in alter Wassermühle bei Fredericia


Gjellergård

Alter Hof in idyllischem Naturgebiet in der Bucht Nissum Bredning


Hammershus

Eine von Nordeuropas größten Burgruinen - in Allinge


Han Herred Havbåde

Erleben Sie die Instandsetzung der alten Küstenboote in Slettestrand.


Hjortspringbåden

Rekonstruktion des ältesten aus Planken gebauten Schiffs des Nordens - bei Nordborg


Kalø Slotsruin

Schlossruine von 1313


Lindholm Høje

Gut erhaltenes, historisches Gräberfeld bei Aalborg


Munkenes Teglovn

Ziegelofen von etwa 1355 - in Vejle


Nybølle Lunder

Wald mit zahlreichen Hünengräbern - nördlich von Horslunde


Oldtidsminderne, Tustrup

Beerdigungsbräuche aus der Bauernsteinzeit


Ravningbroen

Rekonstruktion der Brücke "Ravningbroen“ aus der Wikingerzeit


Stenbjerg Landingsplads

Einstiger Anlegeplatz für Fischkutter - bei Vorupør


Vibæk Vandmølle

Idyllisch gelegene Mühlenanlage - 12 km von Sonderburg


Vikingeborgen Aggersborg

Dänemarks größte Wikingerburg - 12 km südlich von Fjerritslev


Vikingeborgen Trelleborg

Erleben Sie Harald Blauzahns Wikingerburg aus dem Jahr 980 bei Slagelse