Machen Sie Urlaub im Ferienhaus in Askeby

Ferienhaus in Askeby, Lolland, Falster und Mön, Dänemark zur Vermietung!

Askeby auf der schönen Insel Møn in einzigartiger Natur

 

Gästebewertungen von Askeby

 
 

18 Gäste haben eine durchschnittliche Bewertung von 4,50 von 5 Sternen gegeben.

 

Gebiet

Møn ist durch Brücken mit Seeland und Falster verbunden und dadurch einfach zu erreichen. Ihr gemütliches Ferienhaus liegt im Südwesten von Møn, ein paar km von der Küste und 11 km von Møns größter Stadt Stege entfernt. In Askeby, wo sich auch ein Speiselokal befindet, können Lebensmittel besorgt werden. Møn ist der ideale Ferienort für Sie, wenn Sie gerne segeln, angeln, surfen oder auch nur die hübsche Natur genießen möchten.

Mehr arrow

 

Strände

Der Hårbølle Strand, 5 km südwestlich von Ihrem Ferienhaus, ist ein weißer kinderfreundlicher Sandstrand. Auch der Strand bei Stege Bugt ist ein kinderfreundlicher Badestrand mit flachem Wasser. Dieser Strand ist auch fürs Windsurfen und Segeln besonders geeignet. Der Ulvshale Strand an der Nordküste von Møns, 20 km von Askeby, ist einer von Møns bedsten Badestränden, der vor einigen Jahren auch einen Preis als einer von Europas besten Badestränden gewonnen hat. Der Strand ist ein breiter weißer Sandstrand mit flachem Wasser und Dünen. Am Ufer bilden sich oft kleine Lagunen in denen Kinder gerne spielen. Auch Rollstuhlfahrer haben Zugang zum Strand. Zu empfehlen ist außerdem der Klintholm Havn Strand, 26 km östlich, der beim stimmungsvollen Fischereihafen liegt.

Natur

Nicht weit von Askeby liegt der schöne Fanefjord Skov - direkt an der Ostsee. Erleben Sie hier steile Abgründe und ein reiches Tierleben. Die einzigartige Natur ist bei denjenigen sehr beliebt, die sich für stille, idyllische Strände, Vogelgebiete, Wälder und großartige Aussichten interessieren. Zwischen Stege und Ulvshale liegt die Bucht Hegnede Bugt mit ihren großen Rohrwäldern (Schilf). Ulvshale Skov liegt nördlich von Stege und verfügt über viele einladenden Wanderwege. Und südlich von Ulvshaleskoven liegt ein großes Heidegebiet. Hier können Sie viele interessante Vogelarten beobachten - sowohl im Frühling als auch im Herbst. Die Insel Nyord ist fast die Verlängerung der Halbinsel Ulvshale. Die Landschaft auf Nyord wird durch Strandwiesen und Schilfsümpfe geprägt und deshalb ist das Gebiet ein wichtiger Nist- und Rastsplatz für Wandervögel.

Aktivitäten

Ein 3 km langer, markierter Wanderweg, gleich nördlich von Askeby, führt Sie durch eine schöne Landschaft mit einem reichen Tierleben. Sie haben viele Möglichkeiten, die kleine Insel hautnah zu entdecken. Wer nicht so gerne wandert, kann auch reiten oder Fahrrad fahren. Angler kommen entlang der abwechslungsreichen und ganz speziellen Küsten oder an den zwei Put&Take Fischparks bei Borre (22 km).zu ihrem Vergnügen. Und auch auf dem Meer kann gefischt werden. - Die Discovery sticht von Klintholm Havn aus in See (26 km). Um die Insel Møn herum finden Sie darüber hinaus optimale Bedingungen für Seglsport und Windsurfing vor. Sind Sie Golfspieler? Dann testen Sie doch mal den hügeligen Møn Golfklub bei Stege Nor.

Sehenswürdigkeiten

In Askeby finden Sie u. a. ein Schmuckmuseum und nicht weit von Askeby können Sie das Gut Marienborg Gods und das Hünengrab Klekkendehøj Jættestue aufsuchen. In Vestmøn finden Sie außerdem das Hünengrab Kong Asgers Høj, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht über das Gebiet haben. Aber besuchen Sie auch Hårbølle Havn, einen kleinen Jacht und Fischereihafen mit Charakter und Stimmung (5 km). Viele Künstler haben sich auf Møn niedergelassen. - Schauen Sie Malern, Bildhauern, Töpfern, Glasbläsern, Bersteinschleifern, Kerzenmachern und Korbflechtern bei der Arbeit zu. Die Mittelalterstadt Stege ist die größte Stadt der Insel Møn. Entdecken Sie dort 1000-jährige Geschichte in den alten Kaufmannshöfen, den Gassen und auf den Märkten. Die Wallanlage aus dem Mittelalter ist Dänemarks älteste erhaltene Befestigungsanlage. Im Møns Museum, das in einem hübschen alten Kaufmannshof in Stege untergebracht ist, wird eine Mittelalterausstellung aus Stege Borg gezeigt (11 km).

Ausflugsmöglichkeiten

Møns Klint mit den hohen Kreidefelsen und dem alten Buchenwald ist eines der bekanntesten und meist besuchten Naturgebiete in Dänemark. Die beeindruckenden weißen Kreidefelsen, die sich aus dem Meer erheben, sind ein schwindelerregender Anblick sowohl vom Strand als auch von den Felsen aus (30 km). Liselund Slot, ein bisschen weiter nördlich von Møns Klint, ist das einzige Schloss mit Strohdach auf der ganzen Welt. Das Schloss liegt in einem romantischen Park und fungiert heute als Museum. Und im Nykøbing Falster Zoo (Folkeparken) können Sie 500 Tiere erleben (42 km), aber auch im Middelaldercentret, in einem Freilichtmuseum bei Sundby, bewegen Sie sich an frischer Luft. Dort wurde eine Umgebung aus dem 14. Jahrhundert mit Häusern Werkstätten, Schiffen, Fahrzeugen und einer Wurfmaschine nachgestellt (44 km). Etwas für die ganze Familie ist der Vegnügungspark BonBon-Land mit mehr als 70 verrückten Attraktionen die gratis sind, wenn der Eintritt erstmal bezahlt ist (62 km).

 

Autor:


Copyright © 2003-2018 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S


Weniger arrow

 

2 Ferienhäuser in Askeby

Ferienhaus suchen