Fähre zwischen Dänemark und Deutschland

Wenn Sie mit der Fähre nach Dänemark fahren möchten, können Sie Ihre Überfahrt hier bestellen. Es entstehen für Sie keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren.

 
Fähre zwischen Dänemark und Deutschland

Der Urlaub beginnt bereits, wenn Sie von Zuhause wegfahren. Wenn Sie eine gemütliche Fährüberfahrt zum Teil Ihrer Anreise machen, wird die Autofahrt zum Ferienhaus so angenehm wie möglich für die ganze Familie.
Wählen Sie die Fährabfahrt, die Ihnen am besten passt und genießen Sie, dass Sie Zeit haben es sich gemütlich zu machen und sich die Beine zu vertreten, ehe Sie Kurs auf das Ferienhaus nehmen.


Buchen Sie Ihre Fährüberfahrt, wenn Sie Ihr Haus buchen - so sind Sie sicher, einen Platz auf gerade der Fähre zu bekommen, die Ihnen am besten passt.


In Dänemark können Sie unter anderem zwischen Jütland und Seeland, zwischen Langeland und Lolland, über die Förde, zu Inseln wie beispielsweise Fur, Læsø, Samsø und Endelave fahren.


Wenn Sie mit der Fähre nach Dänemark fahren möchten, können Sie Ihre Überfahrt hier bestellen. Es entstehen für Sie keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren.


Nehmen Sie die Fähre zur Ostsee von Dänemark

Mehrere Male täglich verkehrt die Fähre zwischen Dänemark und Deutschland. Also genießen Sie die Anfahrt mit einer schönen Fahrt mit der Fähre und fangen Sie den Urlaub mit Entspannung an.


Gedser-Rostock

Benutzen Sie die Überfahrt Gedser-Rostock wenn Sie Lolland, Falster, Fünen oder Seeland besuchen wollen – oder fahren Sie den ganzen Weg nach Jütland. Die Überfahrt dauert 1 Stunde und 45 Minuten und es gibt täglich 10 Abfahrten. Kaufen Sie Fahrkarten und lesen Sie mehr über die Fähre bei Scandlines.


Rödby-Puttgarden

Erleben Sie die schöne Ostsee oder verlängern Sie den Sommer mit einem erweiterten Wochenende in Dänemark. Die Überfahrt dauert 45 Minuten und es gibt mehrere tägliche Abfahrten. Lesen Sie hier mehr.


Nehmen Sie die Fähre zur Ostsee von Dänemark

Mehrere Male täglich verkehrt die Fähre zwischen Dänemark und Deutschland. Also genießen Sie die Anfahrt mit einer schönen Fahrt mit der Fähre und fangen Sie den Urlaub mit Entspannung an.


Fähre nach Bornholm von Saßnitz

Im Zeitraum April-November können Sie von Saßnitz mit der Molslinjen in 3 Stunden und 20 Minuten direkt nach Rønne auf Bornholm fahren. Bestellen Sie ihr Fährticket nach Bornholm.

Bornholmer-Fähre

Fünf schöne dänische Ferieninseln



Die Alsfähre nach zwischen Als und Fünen

Benutzen Sie die Überfahrt Böjden-Fynshav, wenn Sie die Insel Als besuchen möchten oder wenn Sie eine Abkürzung nach Jütland oder Fünen machen möchten. Die Überfahrt dauert 50 Minuten und Fahrkarten können direkt bei der Fähre gekauft werden.


Besuchen Sie Fanö

Die Fähre nach Fanö pendelt zwischen Esbjerg und Nordby auf Fanö. Die Überfahrt dauert 12 Minuten. Sie können Ihre Fahrkarten direkt an der Fähre kaufen.


Nehmen Sie die Fähre nach Langeland

Die Fähre nach Langeland fährt zwischen Spodsbjerg auf Langeland und Tars auf Lolland. Die Segeltour dauert 45 Minuten und es gibt jede Stunde Abfahrten. Bestellen Sie Ihre Fahrkarten hier.


Erleben Sie Samsö

Samsø Rederi verkehrt zwischen Sälvig auf der Insel Samsö und Hou in Jütland. Sowie zwischen Koldby Kas auf Samsö und Kalundborg auf Seeland. Die Überfahrt zwischen Sälvig und Hou beträgt eine Stunde. Die Überfahrt zwischen Koldby Kas und Kalundborg dauert 1 Stunde und 50 Minuten. Die Reederei Færgen fährt zwischen Ballen auf Samsö und Kalundborg auf Seeland. Die Überfahrt dauert 1 Stunde und 30 Minuten. SONNE UND STRAND hat eine Zusammenarbeit mit Færgen. Bestellen Sie hier Ihre Fahrkarten für die Fähre nach Samsö.

Erleben Sie Samsö

Die schöne Insel Läsö

Besuchen Sie die schöne Urlaubsinsel Läsö. Benutzen Sie die Fähre nach Läsö, die täglich zwischen 4 und 7 Abfahrten je nach Saison hat. Die Überfahrt dauert 1 Stunde und 30 Minuten. Kaufen Sie Ihre Fahrkarten direkt bei der Läsö-Fähre.

Insel-Urlaub in Dänemark

Mit seinen über 400 Inseln gibt es reichliche Möglichkeiten für einen schönen, ruhigen Insel-Urlaub umgeben von Meer und Natur. Die vielen kleinen Inseln können mit kleinen Insel- und Abkürzungs-Fähren vom Festland erreicht werden. Also, ob Sie während Ihres Ferienhausurlaubs eine Tagestour um etwas Neues zu erleben wünschen oder lieber die echte Insel-Stimmung spüren möchten, gibt es viele Möglichkeiten. Die Überfahrten mit diesen Insel- und Abkürzungs-Fähren können von der Dauer her von 2 Minuten bis zu 2 Stunden und 30 Minuten variieren. Die Segeltouren können mit kleinen Fähren, nur mit Platz für 2 PKWs, oder größeren Fähren mit Platz für 36 PKWs unternommen werden. Auf der Karte hierunter finden Sie die kleineren Segelrouten.

Übersicht über die Insel- und Abkürzungs-Fähren zu den kleineren dänischen Inseln