Ferienhaus Dänemark - breite Auswahl
(0461) 1 44 20 20
 

Feiern Sie Weihnachten im Ferienhaus in Dänemark

Sagen Sie dieses Jahr den Weihnachtsstress ab. Fahren Sie einfach in die Ferne zu den unendlichen Weiten, den breiten Sandstränden und der Gemütlichkeit im Ferienhaus in Dänemark.

Sie brauchen Sich nicht darum zu kümmern, ob Sie auch genügend Platz für Gäste haben - Sie suchen sich einfach das passende Ferienhaus aus. Wir haben für jeden Geschmack und für jede Familie das passende Haus - und Platz für den Weihnachtsbaum haben unsere Ferienhäuser auf jeden Fall.
Machen Sie ein Erlebnis daraus, selber Ihren Baum zu fällen und genau die richtige Ecke im Ferienhaus für ihn auszusuchen. Sie können dann zusammen mit Ihrer Familie schön den Baum schmücken und vielleicht Plätzchen backen, damit es im Ferienhaus nicht nur nach Weinachten aussieht, sondern auch nach Weihnachten duftet. Ein Rezept für leckere, dänische Weihnachtsplätzchen finden Sie hier - fertig zum ausdrucken. Danach können Sie dann mit der Familie vor dem Kamin schön kuscheln, dem knisternden Feuer lauschen und die Ruhe genießen.

Sie können auch Ihr Ferienhaus weihnachtlich schmücken. Überall in Dänemark finden sie gemütliche Weihnachtsmärkte wo Sie dänische Handwerkskunst und vor allem "Nisser" sehen können. Nisser sind kleine Männchen, und manchmal auch Weibchen, mit einem roten Zipfelhut. Es gibt sehr unterschiedliche Meinungen darüber, wo die Nisser wohnen, und wozu sie eigentlich gut sind. Nichtdestotrotz sind Nisser und Weihnachten in Dänemark nicht auseinander zu halten.

Oder Sie machen an einem klaren Frosttag einen Spaziergang in der Natur. Es gibt kaum etwas Schöneres, als die frostbedeckten Bäume, Gräser und die Landschaft allgemein im Sonnenlicht blitzen zu sehen. Besonders im Heidekraut liegt der Frost wie kleine Perlen, die in der Sonne schimmern. Mit etwas Glück gibt es auch Schnee genug um einen Schneemann - oder Frau zu bauen. Das ist für die ganze Familie ein riesen Spaß und entwickelt sich häufig zu einer Schneeballschlacht.

Dänische Weihnachten

Weihnachten ist in Dänemark nicht nur Heiligabend und die darauffolgenden Weihnachtstage. Für die meisten Dänen fängt Weihnachten am 1. Dezember oder am 1. Advent an - je nachdem, was zuerst kommt. Dann wird das Zuhause feierlich geschmückt, es duftet nach Plätzchen und aus dem Radio ertönen Weihnachtslieder. Dann entsteht der dänische Begriff "hygge" - Gemütlichkeit. Auf eine Kalenderkerze können die Meisten auf keinen Fall verzichten. Darauf sind die Zahlen 1-24 aufgedruckt und man lässt dann jeden Tag das Datum abbrennen, bis man - endlich - zum 24. Dezember kommt. Im Fernseher sehen die Kinder jeden Tag eine Folge vom Weihnachtskalender und so läuft der Countdown bis zum Heiligabend ständig und überall.

Am Heiligabend gehen viele zur Kirche, und danach geht es nach Hause zum Fernseher. Disney-sjov ist für fast jeden Dänen am Heiligabend ein absolutes Muss. Es wird zwar jedes Jahr das gleiche gezeigt, aber das ist wohl auch der Sinn des ganzem. Danach wird zusammen gegessen. Die typischen Speisen sind Gans, Ente oder Schweinebraten mit allem drum und dran. Das heißt Salzkartoffeln, Zuckerkartoffeln, Rotkohl und braune Soße. Danach gibt es Risalamande, welches ähnlich ist wie Mandelreiscreme. Da drin wird eine Mandel versteckt, und derjenige, der die Mandel findet und nicht zerkaut, erhält das Mandelgeschenk.

Nach dem Essen tanzen die Dänen um den Weihnachtsbaum. Das heißt Sie halten sich an den Händen und gehen um den Baum herum, während Weihnachtslieder gesungen werden. Ganz zuletzt singt man ein bestimmtes Lied, wo man dann im ganzen Haus herumläuft bis man wieder zum Weihnachtsbaum zurück kommt. Dann geht es endlich zu den Geschenken, und man erfreut sich besonders an der Freude der Kinder, die das eine Geschenk nach dem anderen öffnen dürfen.

An den folgenden Weihnachtstagen ist man dann häufig mit der erweiternden Familie zusammen, wo man "Julefrokost" isst. Da isst man Hering, Krabben, Schweinebraten, Käse und vieles mehr, dazu gibt es ein Bier und ein Schnaps - aber das Zusammensein mit der Familie ist das Wichtigste. Die Kinder sehen ihre Cousins und Cousinen und können mit dem neuen Spielzeug spielen.

Wir von SONNE UND STRAND wünschen fröhliche Weihnachten!

Kategorie
4 Sterne
?

Jütlands Westküste, Blavand
Ferienhaus 26-0674 Blavand

EUR 729,-

 
12 Personen, 5 Schlafräume,
Kategorie
5 Sterne
?

Fünen, Aborg
Ferienhaus auf dem Lande 70-2006 Aborg

EUR 698,-

 
10 Personen, 4 Schlafräume,
Kategorie
4 Sterne
?

Nordwestjütland, Nr. Lyngby
Ferienhaus 11-3088 Nr. Lyngby

EUR 336,-

 
6 Personen, 3 Schlafräume,
Kategorie
4 Sterne
?

Seeland, Atterup
Ferienhaus 90-0424 Atterup

EUR 343,-

 
6 Personen, 3 Schlafräume,
Kategorie
3 Sterne
?

Jütlands Westküste, Blavand
Ferienhaus 26-0034 Blavand

EUR 396,-

 
8 Personen, 3 Schlafräume,
Kategorie
4 Sterne
?

Fünen, Bro Strand
Ferienhaus in einem Ferienresort 73-0025 Bro Strand

EUR 536,-

 
6 Personen, 3 Schlafräume,
Mehr Ferienhäuser zeigen