Silvester im Ferienhaus in Dänemark

Fahren Sie dieses Jahr nach Dänemark ins Ferienhaus und kehren Sie erst nächstes Jahr zurück! Ja, Sie haben schon richtig gelesen - feiern Sie Silvester im Ferienhaus in Dänemark!

Sie können sich genau das richtige Haus für Ihre Wünsche und Bedürfnisse aussuchen - wir haben kleine, gemütliche Ferienhäuser für einen ruhigen Silvesterabend zu zweit bis hin zu großen und geräumigen Ferienhäusern, manche sogar mit Swimmingpool, damit Sie zu Silvester auch eine Poolparty veranstalten können. Unsere Auswahl an Ferienhäusern mit Swimmingpool sehen Sie hier.

Happy New Year ist im Sand am Strand geschrieben

Silvester zu zweit

Wählen Sie einen ruhigen Silvesterabend nur zu zweit und freuen Sie sich auf die ruhige und beschauliche Umgebung. Nehmen Sie sich Zeit, ein leckeres Essen zusammen zu kochen, und lassen Sie es sich schmecken - Sie haben ja eh den Rest des Jahres dazu. Um zwölf können Sie gemütlich und feierlich auf ein neues Jahr anstoßen. Am nächsten Morgen können Sie zusammen frühstücken und danach einen frischen Spaziergang in der umliegenden Natur machen. Das Meer, die Dünen und die Heide sind so schön und menschenleer am 1. Januar.

Silvester mit der Familie oder mit Freunden - oder beides

Haben Sie sich dazu entschieden eine größere Feier zu veranstalten ist ein Ferienhaus ebenfalls die richtige Entscheidung. Keiner muss auf einer unbequemen Couch übernachten, denn Sie haben Betten genug im Ferienhaus. Sitzplätze, Besteck und Service sind ebenfalls reichlich vorhanden. Vielleicht sind Sie zwei oder mehr Kinderfamilien, die gerne zusammen feiern, dann können die Kinder zusammen spielen und wenn sie dann ins Bett kommen, können die Erwachsenen noch zusammen feiern.
In vielen Gegenden mit Ferienhäusern ist das Abbrennen von Feuerwerkskörper verboten, besonders wegen der vielen reetgedeckten Häuser aber auch weil es im Winter oft seht trocken ist. Die Brandgefahr ist deshalb besonders hoch. Gleichfalls ist das Einführen von Böllern und anderen Feuerwerkskörper aus Deutschland verboten, und an der Grenze ist die Kontrolle deswegen höher als normal.

Es sind also ruhige Silvesterabende im Ferienhaus, es sei denn, Sie suchen sich eine Gegend aus wo das Abbrennen von Feuerwerkskörpern erlaubt ist. Ansonsten ist es besonders für Kinder und Hunde richtig gut, wenn keine lauten Geräusche die Feier verderben. Haben Sie einen sehr ängstlichen Hund, ist es besonders Ratsam, ihn ins Ferienhaus mitzunehmen. Sie brauchen ihm keine beruhigenden Medikamente zu verabreichen, und als Bonus erhält die GANZE Familie einen tollen Urlaub obendrauf.

Dänische Silvester

In Dänemark ist Silvester fast die Feier des Jahres - alle freuen sich darauf ein neues Jahr willkommen zu heißen. Für die meisten Dänen fängt Silvester mit der Rede der dänischen Königin an. Viele schließen sogar Wetten darüber ab, welche Wörter dieses Jahr in der Rede mitgenommen werden. Danach geht es ans Essen. Traditionell gibt es Neujahrsdorsch mit Senfsoße oder, besonders in Jütland, Schweinebraten mit Zuckerkartoffeln, Salzkartoffeln und gekochtem Grünkohl. Die jüngeren Dänen sind aber nicht so traditionsgebunden und machen einfach etwas feineres Essen, das jedem schmeckt. Viele tragen während des Essens lustige Hüte und manche verkleiden sich sogar mit falschen Bärten, Brillen und desweiteren. Man sitzt sehr lange über dem Essen und manche spielen zwischen den Gängen lustige Gesellschaftsspiele. Rummelpot kennt in Dänemark fast niemand, aber man freut sich typisch über die deutschen Gäste, die vorbei kommen und frohes Neujahr wünschen. Und man sagt meistens auch nicht nein dazu ein Gläschen mit ihnen zu trinken.

Eine Frau hält eine Wunderkerze

Nach dem Essen sehen so gut wie alle Dänen fern - denn "Dinner for One" ist ein absolutes MUSS für alle. Der Kleinfilm läuft ungefähr Viertel vor Zwölf und ist jedes Jahr genau so lustig wie das Jahr zuvor. Danach wird die Uhr vom Rathaus in Kopenhagen gefilmt bis sie endlich zwölf schlägt. Beim ersten "Dong" hat dann das neue Jahr angefangen. Da wird mit Champagner oder Sekt angestoßen und viele essen Kleingebäck aus Mandelteig dazu. Wieder andere meinen, man muss ins neue Jahr hinein hüpfen und sie stellen sich auf Stühle und hüpfen dann beim ersten "Dong" runter. Andere wiederrum meinen es bringt Glück fürs neue Jahr wenn man Silvester gelbe Unterwäsche trägt. Andere kombinieren einfach alles und denken wohl, das doppelt gemoppelt besser hält.

Wir von SONNE UND STRAND wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Mehr Ferienhäuser zeigen