Ferienhaus Dänemark - breite Auswahl
(0461) 1 44 20 20
 

Dänemark-Urlaub an der Ostsee mit der ganzen Familie oder nur zu zweit

Machen Sie Urlaub an der dänischen Ostsee und genießen Sie saubere, milde Luft, viel Ruhe, herrliches Meerwasser und eine ganze Menge Entspannung.

Wenn Sie einen Dänemark-Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Ostsee machen, erleben Sie beeindruckende Natur und herrliche Sandstrände. Es gibt fast 6.600 Kilometer Ostseeküste in Dänemark, mehr als fünf Mal die Länge der Festlandküste Deutschlands, die auf 1.200 km geschätzt wird. Die dänische Ostseeküste zeichnet sich durch eine einzigartige Natur aus. Nicht nur am Meer werden Sie beeindruckt - unweit von der Küste finden Sie schöne Wälder und große Seen.

Spielende Kinder am Strand von Hasmark an einem schönen Sommertag

Urlaub im Ferienhaus ist eine dänische Erfindung. Schon vor 100 Jahren haben viele Dänen Ferienhäuser an den schönste Flecken der dänischen Ostsee bauen lassen. Hier verbrachten Sie ihren Urlaub in schöner Umgebung und von dieser Tradition können Sie als Urlauber noch heute profitieren. Die dänischen Ferienhäuser an der Ostsee liegen oft in der Nähe vom Strand. Sauna, Pool, Whirlpool und hervorragende Gesamtausstattung sind hier Standard und sorgen für perfekte Entspannung. Und im Land mit kurzen Wegen ungleich Deutschland, sind Attraktionen und Erlebnisse immer in der Nähe. SONNE UND STRAND bietet private Ferienhäuser in allen Größen und Preisklassen an und große Naturgrundstücke, meist mit Kinderspielplatz, ergänzen das Angebot. Haustiere sind kein Problem, denn in vielen unserer Ferienhäuser ist der Hund oder die Katze auch willkommen.


Wir haben drei Inseln an der dänischen Ostsee für Sie ausgesucht, auf denen Sie einen unvergesslichen Urlaub verleben können: Bornholm, Falster und Fünen.

Urlaub im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Bornholm

Verlieben Sie sich in ein kleines Stück Dänemark nur eine kurze Seereise von Deutschland. Machen Sie Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf der Insel Bornholm in der Mitte der Ostsee und entdecken Sie ganz Dänemark im Kleinformat. Entspannen Sie an herrlichen Stränden oder entdecken Sie die vielen Attraktionen. Besuchen Sie Kunsthandwerker, spazieren Sie entlang der Küstenwege oder probieren Sie die vielen örtlich produzierten Köstlichkeiten, wie zum Beispiel geräucherte Heringe.


Bornholm ist die Insel mit dem wohl größten Kontrast überhaupt. Hier finden Sie Felsenküste, tiefe Steinbrüche und ein Wasserfall im nördlichen Teil der Insel, kilometerweise Sandstrände im südlichen Teil und schöne Buchenwälder mitten auf der Insel. Die einzige Felseninsel Dänemarks strahlt eine ganz spezielle Atmosphäre aus. Die Insel mit ihren idyllischen kleinen Fischereihäfen und Dörfern, Rundkirchen, Räuchereien und ihren vielen Attraktionen lädt Sie zum Träumen ein. Viele Kunsthandwerker sind wohnhaft auf der Insel, und an vielen Orten können Sie die lokalen Bildhauer, Glasbläser, Töpfer und Maler in ihrer Werkstatt besuchen.

Spektakuläre Natur auf Bornholm  mit Meer, See und Anhöhen

Die Vielfalt der Bornholmer Küste bietet eine Unmenge an Aktivitätsmöglichkeiten; hier können Sie baden, Sonnenbaden, Drachen steigen, den Sonnenuntergang genießen, eine Dünenwanderung machen oder abseilen und angeln. Sind Sie Golfer, so bietet die Insel drei Golfplätze an, die alle eine sehr schöne Lage haben. Angler können an der Küste, auf dem Meer, in Seen, Bächen und im Moor angeln und an mehreren Stellen der Insel können Sie mit den Fischerbooten auf das Meer hinausfahren. Darüber hinaus gibt es eine Menge Wanderrouten in der spektakulären Natur. Viele Naturerlebnisse erwarten Sie ebenfalls auf den 235 km langen Radwegen, wo der größte Teil der Strecke autofreie Zone ist.

Besonders beliebt und empfehlenswert sind an der dänischen Ostsee die Sandstrände von Dueodde auf Bornholm. Der breiteste Strand Bornholms zieht sich von Boderne im Westen über 12 km bis Balka im Osten. Am Strand von Dueodde finden Surfer ein kleines Paradies für sich. Der Sand hier ist so fein, dass er früher für die Herstellung von Sanduhren genutzt wurde. Besonders genießen können Sie diesen bei einem barfuß Spaziergang am Strand entlang. Dieser Strand zählt zu den schönsten Dänemarks. Da der Strand flach abfällt, ist er sehr gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet. In Dueodde Ferieby gibt es günstige Ferienwohnungen zu mieten.

Urlaub im Ferienhaus auf Fünen

Wenn Sie die wunderbare Natur, die spannende Kulturgeschichte und die entspannten Inselbewohner kennenlernen möchten, ist Urlaub mit einem Ferienhaus auf Fünen oder einer der Inseln bei Fünen als Basis eine tolle Möglichkeit. Die Küstenlinie von der Insel Fünen ist sehr abwechslungsreich, teilweise kiesig, sanft geschwungen und mit Wiesen, Feldern und Wäldern gesäumt. Hasmark Strand bei Otterup auf Nordfünen ist einer der besten und beliebtesten Badestrände auf Fünen. Er erstreckt sich über mehrere Kilometer von Enebærodde bis nach Bårdesø und Tørresø Strand. Hier ist das Wasser flach und kinderfreundlich. Am Strand entlang verläuft ein langer Deich, auf dem Sie schöne Spaziergänge machen können. Passen Sie jedoch auf die Strömung auf, denn das Wasser auf Nordfünen fließt schnell. Dadurch gibt es zwar schöne Wellen und frisches Wasser hier, aber Sie müssen dafür auch aufpassen, wenn Sie schwimmen gehen.


Auf Langeland liegt der berühmte Ristinge Strand, der ebenfalls einer der besten Badestrände auf Fünen ist. Ristinge Strand ist unter anderem für seine schöne Natur mit den 30 Meter hohen Dünen bekannt und eignet sich sehr gut zur Suche nach Fossilien. Hier können Sie das Schwimmen mit einem anderen Naturerlebnis verbinden und spannende Steine für die Sammlung mit nach Hause nehmen.

Grüner Kajak und Badegäste am Marielyst Strand

Urlaub im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf Falster

Die Ostseestrände Dänemarks sind sehr vielseitig und unterschiedlich. 2011, 2012 und 2013 wurde der Strand von Marielyst auf Falster von den Dänen zum schönsten Strand gekürt. Marielyst Strand ist einer der ca. 20 km langen Sandstrände an der Ostküste Falsters, eine wahre Perle an der Ostsee. Marielyst Strand ist ein herrlicher, breiter, kinderfreundlicher Badestrand mit seichtem, ruhigem Wasser mit Sandbänken. Der Strand ist außerdem mit der blauen Flagge - Auszeichnung für Sauberkeit - versehen. Hier können die Kleinsten wunderschöne Sandburgen bauen, die ganze Familie kann baden, sich sonnen, wandern oder am Rande des Wassers Muscheln sammeln. Und es gibt außerdem geschützte Stellen ohne Wind. Es besteht auch die Möglichkeit, Bernstein an der Küste von Falster zu finden - besonders bei Gedser Odde


Machen Sie Urlaub in einem Luxusferienhaus mit Pool in Marielyst. In Marielyst finden Sie alles, was Sie sich von einem Ferienort wünschen: Zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie, kulturelle und unterhaltende Sehenswürdigkeiten, eine große Auswahl an Lebensmittelläden, Geschäften, viele empfehlenswerte Restaurants und ein sprudelndes Nachtleben. Darüber hinaus ist die Stadt von Strand, Wald und einem Vogelreservat umgeben.

Marielyst Strand voller Badegäste, die das Strandleben genießen

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen findet man im Dänemark-Urlaub an der Ostsee für jeden Geschmack: Viele Ausflugsziele sind für Urlauber vom Ferienhaus in Dänemark aus schnell zu erreichen. Seien es nun Kirchen, Kunstsammlungen, Museen oder moderne Freizeitparks. SONNE UND STRAND bietet eine gratis App mit Beschreibung von ungefähr 1.500 Attraktionen in ganz Dänemark. Die Beschreibung umfasst auch Wegbeschreibungen, Telefonnummern und Links zu Homepages, jedoch keine Öffnungszeiten und Preise. Diese App können Sie im App Store oder im Google Play herunterladen. Lesen Sie mehr hier.

Das Klima Dänemarks

Wer einen Dänemarkurlaub an der Ostsee plant, sollte sich über das Klima Dänemarks informieren. Im Frühling beginnen die hellen Nächte und man hat meistens beständiges Wetter. Der Mai ist der schönste für einen Dänemarkurlaub in der Natur. Ab Mitte Juni lädt das Strandleben ein. Im Juli liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 14 Grad C und 21 Grad C und im Winter um den Gefrierpunkt. Die Temperaturen und Niederschlagsverhältnisse sind ganzjährig sehr unterschiedlich und können schnell wechseln. Für einen Urlaub an der dänischen Ostsee im Winter empfehlen wir bei der Ferienaus-Wahl auf einen Kaminofen in der Ausstattung zu achten. Im Sommer empfiehlt sich dagegen ein Ferienhaus mit Pool, denn die Sommer in Dänemark können auch heiß werden.

Fährverbindungen in Dänemark

In Dänemark können Sie unter anderem zwischen Jütland und Seeland, zwischen Langeland und Lolland, über die Förde, zu Inseln wie beispielsweise Fur, Læsø, Samsø und Endelave fahren.

Fährverbindungen von Deutschland

Im Zeitraum April-November können Sie von Saßnitz mit der Bornholmer-Fähre in 3 Stunden und 20 Minuten direkt nach Rønne auf Bornholm fahren.


Fähre nach Rødby von Puttgarden (45 Minuten) und nach Gedser von Rostock (1 Stunde und 45 Minuten) mehrmals täglich.


An der dänischen Ostsee können Sie einen unvergesslichen Urlaub mit SONNE UND STRANDs einmaligen Angebot an privaten Ferienhäusern oder Ferienwohnungen verleben.

Kategorie
3 Sternen
Lolland, Falster und Mön, Marielyst
Ferienhaus 82-2107 Marielyst

EUR 455,-

 
4 Personen, 2 Schlafräume,
Kategorie
5 Sternen
Lolland, Falster und Mön, Marielyst
Ferienhaus 82-0731 Marielyst

EUR 357,-

 
8 Personen, 4 Schlafräume,
Kategorie
5 Sternen
Lolland, Falster und Mön, Marielyst
Ferienhaus 82-0753 Marielyst

EUR 559,-

 
6 Personen, 3 Schlafräume,
Kategorie
5 Sternen
Lolland, Falster und Mön, Marielyst
Ferienhaus 82-0660 Marielyst

EUR 361,-

 
6 Personen, 3 Schlafräume,
Kategorie
3 Sternen
Lolland, Falster und Mön, Kramnitse
Ferienhaus 80-2081 Kramnitse

EUR 295,-

 
4 Personen, 2 Schlafräume,
Kategorie
3 Sternen
Lolland, Falster und Mön, Marielyst
Ferienhaus 82-0643 Marielyst

EUR 287,-

 
5 Personen, 3 Schlafräume,
Mehr Ferienhäuser zeigen