Dinosaurier - eine verschwundene Zeit

05-02-2013

Erleben Sie, wenn die Dinosaurier im Museum Sønderjylland ihre eigene Geschichte erzählen.

Das Museum Sønderjylland in Gram hat im Februar 2013 die Sonderausstellung "Dinosaurer - en forsvunden tid" (Dinosaurier - eine verschwundene Zeit) eröffnet, die die Geschichte der Dinosaurier vermittelt. Die Ausstellung enthält große Abgüsse von Knochen und Schädeln der vorgeschichtlichen Wirbeltiere, hierunter Dinosaurier, Schwansaurier und Walsaurier sowie Meeresreptile und Urvögel aus der Zeit, als die Dinosaurier lebten - vor 220-65 Millionen Jahren. Die Abgüsse sind von Worten und Ausdrücken umgeben, mit denen die Tiere vielleicht sich selbst beschreiben würden, wenn sie es könnten. Sie können auch Zähne von Raubdinosauriern ansehen, die auf Bornholm und in Kolding gefunden wurden sowie einen Abguss von einem versteinerten Dinosaurier-Kot.

Lesen Sie mehr über das Museum Sønderjylland

«« Zurück

 
 
SONNE UND STRAND 2014

Seite weiterempfehlen

Ferienhaus suchen

Reiseziel
Reisedaten Anzahl Feriengäste
 
Erweiterte Suche
 
 
Entfernen
Newsletter Angebote und Neuigkeiten.