Mieten Sie ein Ferienhaus in Ribe, Jütlands Westküste, Dänemark

Ferienhaus in Ribe, Jütlands Westküste, Dänemark zur Vermietung!


Karte über Ribe Machen Sie Urlaub in Dänemarks ältester Stadt und erleben Sie die spezielle authentische Stimmung. Ribe wurde im Jahr 710 gegründet und ist somit die älteste Stadt Dänemarks. Die charmante, stimmungsvolle und historische Stadt wird von dem idyllischen Fluss Ribe Å durchströmt und hat ein gemütliches, mittelalterliches Stadtzentrum mit alten Häusern, Stockrosen, pflasterbelegten Strassen und einer schönen alten Wassermühle. Ribe bietet Ihnen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten wie z. B. Ribe Domkirke, Ribe Kunstmuseum und Ribe VikingeCenter. Außerdem sind es nur sechs Kilometer bis zum einzigartigen Wattenmeer - einem der fünf Nationalparks Dänemarks. Ribe ist ein ideales Urlaubsgebiet für Sportangler, Golfer, Kulturmenschen und andere, die einfach den Aufenthalt in der Natur genießen möchten.

Strände

Möchten Sie an den breiten, weißen Sandstränden der Westküste baden, können Sie nach Rømø an den Lakolk Strand, einen der schönsten Strände Europas (38 km), nach Fanø (30 km bis zur Fähre in Esbjerg) oder nach Båvand (66 km) fahren.

Natur

Der schöne Fluss Ribe Å läuft durch die Stadt, und Sie können sowohl im Fluss segeln als auch Angeln. Ribe ist von Feldern, Grünflächen, Heide- und Marschlandschaften sowie dem einzigartigen Nationalpark Vadehavet (Wattenmeer) umgeben, der nur sechs Kilometer von der Stadt liegt. Die spezielle Natur mit Marsch und Wattenmeer ist nur an wenigen Orten der Welt zu finden. Hier finden Sie beispielsweise eine Unzahl an Wasservögeln und den größten Bestand von Seehunden.

Aktivitäten

Der Golfplatz Ribe Golfbane bietet Ihnen hügelige Landschaften, Wälder, Seen, Heide, Schluchten und Wasserläufe. Hier können Sie auf einer gepflegten 18-Loch-Anlage oder einer 6-Loch Pay & Play-Anlage (8 km) spielen.
Auch dem Sportangler bieten sich viele Möglichkeiten in der Umgebung - im Ribe Å, an der Küste, auf hoher See, oder in einem der Angelseen der Gegend, u. a. dem Storkesøen inmitten von Ribe oder im Ribehøj Familienpark bei Føvling (18 km).
Im Hallenbad Ribe Svømmebad können Sie das ganze Jahr über baden. Sehr beliebt sind auch das Reiten und Kanufahren in der Gegend. Auf den vielen Rad- und Wanderwegen in Sønderjylland erleben Sie die schöne Landschaft aus nächster Nähe.

Sehenswürdigkeiten

Der 800 Jahre alte Dom, Ribe Domkirke, ist schön ausgeschmückt, und vom 50 Meter hohen Turm Borgertårnet können Sie die flache Marschlandschaft sehen, die Ribe umgibt.
Besuchen Sie Vadehavscentret und nehmen Sie an einer geführten Tour zu Dänemarks neuem Nationalpark Vadehavet oder nach der Insel Mandø teil.
Das Museum Ribes Vikinger ist das Museum für die Wikingerzeit und das Mittelalter. Hier finden Sie auch eine Erlebnishalle, einen Multimedienraum und Mittelalterspielraum.
Im Ribe Vikingecenter können Sie die Rekonstruktion und Verlebendigung von Ribe in der Wikingerzeit erleben.

Ausflugsmöglichkeiten

Die Welt des Mittelalters erwartet Sie im Hjemsted Oldtidspark bei Skærbæk. Das Center umfasst u. a. ein Museum, einen steinzeitlichen Hof, Gräber und unterirdische Gänge (21 km).
Besuchen sollten Sie auch Rømø mit dem breitesten Sandstrand Europas und herrlichem Badewasser sowie dem grandiosen ungestörten Natur- und Tierleben des Wattenmeers (34 km).
Im LEGOLAND® gibt es eine Fülle von Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie. Der Park bietet Ihnen u. a. Ritter in Rüstungen, Piraten, barsche Cowboys, wilde Indianer (69 km).

SONNE UND STRAND 2015

Autor:
 
Copyright © 2003-2015 SONNE UND STRAND Ferienhausvermittlung A/S

0 Ferienhäuser an Ribe


Seite weiterempfehlen
Kontakt
Kontakt info
(0461) 1 44 20 20
 
info@sonneundstrand.de
Täglich 9-20 Uhr

Ferienhaus suchen

Reiseziel
Reisedaten Anzahl Feriengäste
 
Erweiterte Suche
 
 
Entfernen
Newsletter Angebote und Neuigkeiten.